Liebe Zehn Wege "Ich liebe dich" zu sagen

Auch ohne Worte kann man sich in einer Beziehung zeigen, wie sehr man den Anderen mag. Wir verraten euch zwölf schöne Liebesbeweise
Ich liebe dich im Sand

Aufmerksam sein

Es müssen gar nicht immer große Gesten sein, die glücklich machen. Oft sind es die kleinen Aufmerksamkeiten im Alltag, die etwas ganz Besonderes sind und viel Freude bereiten. Zum Beispiel ein liebevoll zubereitetes Picknick in der Natur oder eine kleine Liebesbotschaft in der Tasche.

Interessen des Anderen respektieren

Klar - Jungs und Mädchen interessieren sich nicht immer für die gleichen Dinge. Vielleicht könnt ihr auch nicht immer nachvollziehen, was euer Liebster an Star Wars so spannend findet oder eure Liebste an Lip Sync. Und das muss auch gar nicht sein.

Denn: Ihr müsst nicht jedes Hobby des anderen toll finden oder es mit ihm teilen. Es ist wichtig, dass jeder in der Beziehung auch Zeit für sich hat und seinen eigenen Interessen nachgehen kann.

Den Stolz zeigen

Anerkennung und Lob sind auch in einer Beziehung wichtig. Seid dabei, wenn euer Freund oder eure Freundin an einem wichtiger Sport-Turnier teilnehmen und fiebert mit. Erzählt im Freundeskreis von den Leistungen des Anderen und zeigt euren Stolz!

Mit der Körpersprache sprechen

Auch ohne Worte gibt es viele kleine Gestern, mit der ihr eure Liebe zeigen könnt. Eine feste Umarmung, ein kleiner Kuss auf die Wange oder Händchen halten bei einem Spaziergang reichen schon aus, um die Glückshormone zum Fliegen zu bringen.

Kleine Überraschungen

Ein plötzlicher Besuch, eine spontane Einladung ins Kino oder ein Strauß frischer Blumen - Fast jeder wird dahin schmelzen, wenn er oder sie vom Partner liebevoll überrascht wird. Denn kleine Geschenke machen nicht nur am Valentinstag Freude!

Gut zuhören

Kaum etwas birgt so viel Streitpotential wie der Vorwurf "Du hörst mir nie zu!". Denn aufmerksames Zuhören ist wichtig in einer Beziehung und zeigt, das man sich dafür interessiert, was den Partner beschäftigt.

Dem anderen helfen

Das dreckige Fahrrad wieder auf Hochglanz bringen, Geschirr abspülen oder den Hund bei Starkregen Gassi führen - vor einigen Aufgaben möchte man sich am liebsten drücken. Umso schöner, wenn man dabei Gesellschaft hat und es nicht allein machen muss. Damit signalisiert ihr: "Du bist mir wichtig und ich möchte dir dabei helfen."

Das Poesie-Ablum

Gestaltet ein kleines Album mit Fotos, Eintrittskarten und anderen Dingen, die ihr von euren gemeinsamen Unternehmungen gesammelt habt. Beim Durchblättern könnt ihr euch dann gemeinsam an die schöne Zeit erinnern. Das bereitet Freude und schweisst euch noch stärker zusammen!

Wie ihr hübsche Karten zum Valentinstag basteln könnt, zeigen wir euch übrigens in dieser Fotostrecke.

Zuverlässig und ehrlich sein

Dies gilt in der Beziehung genauso wie auch in der Freundschaft. Man muss sich aufeinander verlassen können und sich Vertrauen schenken. Natürlich gibt es immer wieder mal Momente, in denen das nicht so klappt. Aber wenn man sich liebt, wird man alles tun, um den Anderen nicht zu enttäuschen.

Sich Zeit nehmen

Na klar, am Anfang einer Beziehung sind Frischverliebte meist eh ständig zusammen unterwegs. Doch auch wenn ihr viel um die Ohren habt, solltet ihr euch immer bewusst Zeit für euren Partner nehmen. Denn nichts ist wichtiger für eine Beziehung als die gemeinsam verbrachte Zeit.

Herzen aus Stoff
Liebe
Valentinstag
Auf der Themenseite zum Valentinstag findet ihr Tipps, Geschenkideen und Artikel rund um das Thema Liebe.
GEOlino-Newsletter