Warum spucken Lamas?

Antwort:

Auch in einer Lama-Herde will die Rangordnung erst mal erkämpft sein. Dafür legen sich die Männchen mächtig ins Zeug, treten, beißen – und spucken in Richtung Rivale. Allerdings fliegt beim Spucken nicht nur Speichel, sondern auch ätzender Magensaft und Speisebrei dem Gegner ins Gesicht; Augenschäden können die Folge sein. Also merke: keinem Lama zu nahe treten – oder Schutzbrille tragen.

GEOlino-Newsletter