Woher kommt die sprichwörtliche "Ruhe vor dem Sturm"?

Antwort:

Eine mögliche Erklärung ist, dass der mit dem Sturm abfallende Luftdruck, ähnlich wie in einem Flugzeug, die Hörfähigkeit herabsetzt. Auch im Inneren eines Wirbelsturms ist es still, weil der Schall von dem mit hoher Drehgeschwindigkeit umlaufenden Wind abgelenkt wird.

GEOlino-Newsletter