Das Honigkomplott für zu Hause

Ihr habt Barry B. Bensons Abenteuer im Kino verpasst? Ihr könnt euch nicht oft genug über die animierten Bienen schlapp lachen? Kein Problem: "Bee Movie – Das Honigkomplott" gibt's jetzt auch auf DVD

Stellt euch vor, ihr habt gerade euren Universitätsabschluss geschafft und müsst nun am Fließband einer riesigen Fabrik arbeiten. Oh nein! Das denkt sich auch die Arbeitsbiene Barry B. Benson. Gerade frisch vom College, soll Barry im Akkord Honig produzieren, und das bis an sein Lebensende.

Das ist so gar nichts für den Draufgänger Barry. Der macht sich lieber aus dem Staub, um die Welt außerhalb des Bienenstocks zu erkunden. Dort lernt er die Blumenverkäuferin Vanessa kennen und erfährt von ihr, wie ungerecht die Menschen seit Jahrhunderten mit den Bienen umgehen. Kurzerhand beschließt er, die Menschen auf Honigdiebstahl zu verklagen …

Das Honigkomplott für zu Hause

Das Honigkomplott für zu Hause

Geschrieben und produziert wurde "Bee Movie" vom amerikanischen Starkomiker Jerry Seinfeld, der im englischen Original auch die Hauptrolle "Barry" spricht. In der deutschen Fassung wird die Honigbiene von Comedian Bastian Pastewka gesprochen.

40 Animatoren haben ganze vier Jahre lang an dem Film gearbeitet und eine Million verschiedener Bienencharaktere animiert, die in manchen Szenen auch alle zu sehen sind.

Auf der DVD gibt's neben dem Film übrigens jede Menge spannendes Bonusmaterial: Kommentare von Jerry Seinfeld und den Machern des Films, das "We Got The Bee"-Musikvideo, Infos zur Technik hinter dem Film und vieles mehr.

Das Honigkomplott für zu Hause

Gewinnspiel:

Ihr konntet eine von drei DVDs "Bee Movie – das Honigkomplott" gewinnen. Gewonnen haben:

T. Reich aus Sehlen

M. Häussler aus Bebra und

C. Reen aus Buseck

Herzlichen Glückwunsch!

GEOlino-Newsletter