Woraus stellt man traditionell Hockeyschläger her?

Antwort:

Holz war die naheliegende Antwort. Genaugenommen werden Hockeschläger aber aus Eschenholz hergestellt. Eschenholz zeichnet sich nämlich dadurch aus, dass es sehr stabil und gleichzeitig elastisch ist. Deshalb wird es nicht nur für die Herstellung von Sportgeräten, sondern auch von Möbeln und Musikinstrumenten geschätzt. Nicht nur Hockeyschläger, sondern auch Ruder, Billardqueues und Gitarren werden daraus gefertigt.

Die Verwendung des Holzes der Esche, einem Baum aus der Familie der Ölbaumgewächse, hat eine lange Tradition. Bereits die alten Griechen und die Germanen bauten daraus Geräte. Die alten Römer pflanzten sogar Eschenplantagen an und verwendeten neben dem Holz auch die Blätter der Eschen als Viehfutter. Im Mittelalter schließlich stellte man aus Eschenholz Waffen wie Bogen her.

GEOlino-Newsletter