Trick in der Kiste

Vorhang auf!, hieß es am vorletzten Wochenende für 37 Kinder- und Jugendfilme bei den Internationalen Kurzfilmtagen in Oberhausen. Da hatte nicht nur das Publikum eine Menge zu gucken. Eine Jury von zehn Kindern und Jugendlichen aus Oberhausen musste jeden einzelnen Film anschauen und bewerten. Und das war noch lange nicht alles
In diesem Artikel
Der Favorit der Kinderjury
Kinder machen einen Trickfilm
Wie der Trick in die Kiste kam
Noch bevor die Kurzfilmtage in Oberhausen überhaupt anfingen, produzierte die Jury ihren eigenen Trickfilm für das Festival

Der Favorit der Kinderjury

Tornehekken - "Die Dornenhecke" Norwegen 2001

Florian und Malene sind beste Freunde. Jeden Tag spielen sie zusammen an dem kleinen Bach. Eines Tages bricht Krieg aus, und sie können nicht mehr zusammen spielen.

Begründung der Kinderjury: Der Film bewegt im Moment besonders durch die Aktualität des Themas. Man sieht im Film, wie schrecklich der Krieg ist. Besonders interessant finden wir die Verbindung von Hasen und Krieg. Hasen sind sonst immer nur niedlich, der Vater zieht aber trotzdem als Soldat in den Krieg.

7ccc267b41e24a09fc3a7c828e2f75aa

Tornehekken

Der Favorit der Jugendjury

Far West - "Wilder Westen" Frankreich 2003

Ricky soll die Ferien bei seinem Großvater auf dem Lande verbringen. Dort bekommt er überraschend Besuch von seinen Freunden Koko und Mika.

Begründung der Jugendjury: Ein ernstes Thema wird humorvoll dargestellt. Die Schauspieler sind sehr glaubwürdig, die Ausstattung des Films ist stimmig und trägt so dazu bei, dass der Film zum Lachen bringt und trotzdem zum Nachdenken anregt.

94edbd0943a5f664f2f0c26b877d4e05

Far West

Beide Preise waren mit Euro 1.000 dotiert, gestiftet vom Kinderkanal ARD/ZDF.

GEOlino-Newsletter