Rezept Nuss-Nougat-Creme

Dieser schokoladige Brotaufstrich ist so lecker, da werden in Zukunft wohl die Nutellagläser im Supermarkt verstauben.

fed447de60038adfb0b40aea657ad5b1

Zutaten für die Nuss-Nougat-Creme

Zutaten für die Nuss-Nougat-Creme

  • 150g Honig
  • 6 EL Sahne
  • 100g  Butter
  • 100g Nuss-Nougat
  • 100g gemahlene Haselnüsse
  • 3 TL Kakao
  • 0,5  TL Zimt
cba532964d6eb50c99ed6b10f27b63ee

Honig erwärmen

Gebt den Honig in einen Topf und erwärmt ihn leicht.

Tipp: 150 Gramm sind ungefähr ein halbes Glas Honig

be1d9183e1dbc05203d944cb6d820604

Sahne hinzufügen

Fügt dann die Sahne hinzu und erwärmt die Mischung weiter vorsichtig.

7fad12d07bb6eb7cc496df08e80e19c9

Butter und Nougat auflösen

Löst dann das Nougat und die Butter in der Honig-Sahne-Mischung auf.

f1cd795605015c8240ba1e43a2a86444

Rühren nicht vergessen

Dabei solltet ihr bei geringer Hitze immer rühren, damit nichts anbrennt.

0be6c405a6fbdbe072edfef658e11e51

Haselnüsse anrösten

Die gemahlenen Haselnüsse röstet ihr ohne Fett an - das geht am besten in einer beschichteten Pfanne.

2f8e84f16a6e10dd8c41afa16261e9d8

Kakao und Zimt zu den Nüssen geben

Zu den angerösteten Nüssen gebt ihr nun noch den Kakao und den Zimt.

ced21a63bcf2e36f7c78b28cf5d713f5

Die Haselnüsse mit der Nougatmasse vermischen

Die Haselnüsse schüttet ihr dann in die Nougatmasse und verrührt alles gut. Die Nuss-Nougat-Creme sollte jetzt noch gut abkühlen, am besten über Nacht. Dann könnt ihr am nächsten Morgen schon euer erstes Frühstücksbrot mit selbergemachtem Nutella probieren.

07e5b629743c9254eecfb743f1037440

Und fertig ist das selbergemachte Nutella

rezept-desserts-nachtisch-c-6787244
Kochen und Backen
Desserts
Desserts schnell und einfach selber machen - das ist gar nicht schwer! In dieser Sammlung verraten wir euch tolle Rezepte für leckeren Nachtisch!
GEOlino-Newsletter