Rezept Couscous-Salat

Ganz einfach, frisch, gesund und schnell zubereitet: der bunte Couscous-Salat
0da3c379d257ef4ff8e8219e3484b5d2

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 250g Instant-Couscous (gibt's in Supermärkten oder orientalischen Läden)
  • 1/4 Salatgurke
  • 1 Tomate
  • 1/2 rote Paprike
  • 1 kleine Zwiebel oder 2 Stangen Frühlingszwiebeln
  • eine Zitrone
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • frische Petersilie (oder Tiefkühlpetersilie)

Zubereitung:

  1. 250 ml gesalzenes Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Sobald das Wasser sprudelnd kocht, Topf von der Herdplatte nehmen und direkt das Instant-Couscous einrühren. Beiseite stellen und mindestens 5 Minuten quellen lassen.
     
  2. Gurke und Zwiebel schälen, Tomate waschen und Paprika putzen (Kerne entfernen und waschen). Alles in kleine Würfel schneiden und vermischen. Salz über das gewürfelte Gemüse streuen.
     
  3. Die Zitrone auspressen und die Petersilie waschen und klein hacken.
     
  4. Zitronensaft mit 2 Esslöffel Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren.
     
  5. Einen Esslöffel Olivenöl über das fertig aufgequollene Couscous geben und kräftig mit einer Gabel durchrühren, so dass die Körner nicht zusammenkleben und schön locker werden.
     
  6. Jetzt das Couscous mit dem gewürfelten Gemüse vermischen, das Zitronensaft-Öl-Dressing dazugeben und die gehackte Petersilie darüber streuen. Alles kräftig durchmischen und fertig!
     
  7. Dieser Salat passt gut als Beilage zu gegrilltem und gebratenem Fleisch oder er kann alleine als gesunde Mahlzeit gegessen werden. Er ist auch hervorragend als Beilage beim Grillen im Sommer geeignet!
Vorspeisen Rezepte zum Nachkochen
Kochen
Vorspeisen
Beginnt euer Menü mit einer tollen Vorspeise - ob Suppe, Salat oder ein paar kleine Snacks. Wir verraten euch ein paar leckere Rezepte!
GEOlino-Newsletter