Doppelter Käsestreusel

Hmm, das duftet: Das Lieblingsrezept unseres GEOlino.de Lesers Jonathan ist eine Kuchenspezialität aus Friesland
f3298bf549cb9af06aa7d1293d783d67

Zutaten:

Für den Teig:

  • 350g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 175 g Butter
  • 4 EL Zitronensaft

Für den Belag:

  • 125 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 1 EL Weichweizengrieß
  • 750g Quark

Zubereitung des Kuchens:

  1. Die Zutaten für den Teig rasch zu einem festen Teig verkneten.
  2. Dann den Teig halbieren und in einer gefetteten Springform zu Streuseln bröseln und alles etwas andrücken.
  3. Dann Butter, zucker, Vanillezucker, Eigelb und Grieß schaumig rühren. Quark dazugeben und noch einmal schaumig rühren.
  4. Das Eiweiß in eine andere Schale umfüllen, schlagen, unter die Masse heben. Die Masse gleichmäßig auf den Teigboden verteilen und die Hälfte des Teigs so zerbröseln, dass die ganze Masse bedeckt ist.

Backzeit: 1 Stunde

Backhitze: 180° C

Rezept: Mini-Kuchen im Glas
Rezept
Mini-Kuchen im Glas
Die "kleinen Franzosen" sind eine Kombination aus Kuchen und Auflauf. Besonders köstlich schmecken sie, wenn sie noch warm sind!
Rezept: Kunterbunte Kuchenpralinen
Backen
Kunterbunte Kuchenpralinen
Kuchen am Stiel? Unbedingt! Die witzigen und kreativen Cake-Pops sind der Renner auf jeder Party. Und wie ihr anhand dieses Rezeptes sehen könnt, auch ganz einfach in der Zubereitung
Eier, Mehl und ein Nudelholz auf einem Tisch
Backen
Alle Backrezepte von A-Z
Kuchen, Torten, Cupcakes, Cakepops und Cookies warten darauf, von euch vernascht zu werden. Wir verraten euch tolle Rezepte!
GEOlino-Newsletter