Rezept Gebrannte Mandeln

Auf dem Jahrmarkt, bei Volksfesten und an Weihnachten dürfen sie nicht fehlen: gebrannte Mandeln! Wie ihr die süßen Nüsse selbst herstellt, zeigen wir euch hier

Ihr braucht für gebrannte Mandeln:

  • 200g Mandeln
  • 200g Zucker
  • 125 ml Wasser
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Zimt

Und so geht's:

Gebrannte Mandeln

1.: Gebt Zucker, Vanillezucker, Wasser und Zimt in eine beschichtete Pfanne und bringt die Mischung zum Kochen.

2.: Fügt dann die Mandeln hinzu und kocht das Ganze unter ständigem Rühren bis der Zucker beginnt zu trocknen. Stellt den Herd auf mittlere Stufe hinunter und rührt weiter, bis der Zucker zu schmelzen beginnt. Das könnt ihr daran sehen, dass der Zucker nun an den Mandeln klebt und diese leicht glänzen.

3.: Nun ist es Zeit, die Mandeln auf ein kaltes, mit Backpapier ausgelegtes Backblech zu schütten. Bevor ihr die Mandeln ruhen lasst, könnt ihr sie noch mit einer Gabel auseinanderziehen, damit die einzelnen Mandeln nicht aneinander kleben. Abkühlen lassen und fertig!

Mehr zu Weihnachten gibt es hier:

Weihnachtsrezepte für Kinder
Schnelle Rezepte
Rezepte zu Weihnachten
Zu Weihnachten gehört gutes Essen dazu! Mit diesen Weihnachtsrezepten wird das Fest bestimmt wunderschön und entspannt.
Wärmender Adventspunsch
Rezept
Wärmender Adventspunsch
Oh du fröhliche Weihnachtszeit! Spiele, Bücher, Rezepte, Geschichten - so wird das Warten auf Weihnachten nicht langweilig. Los geht’s!
Schoko-Tannenbaum
Rezept
Schoko-Tannenbaum
Diese kleinen Weihnachtsbäume schmecken nicht nur lecker, sie sind auch ein kreatives Mitbringsel für Freunde und Familie
Knusperplätzchen
Rezept
Knusperplätzchen
Wer hätte gedacht, dass sich einfache Frühstückscornflakes so leicht zu leckeren Weihnachtsplätzchen verarbeiten lassen? Seht selbst!
GEOlino-Newsletter