Rezept Erdnusskrokant

Lasst es krachen! Unser Tipp: Erdnusskrokant schmeckt besonders gut zu Vanilleeis! Das Rezept findet ihr hier
Erdnusskrokant

Für Erdnusskrokant braucht ihr nur drei Zutaten. Vor allem Zucker!

Diese Zutaten braucht ihr:

Gar nicht viel! Aus nur drei Zutaten könnt ihr euer Krokant zaubern!

  • 90 g Erdnüsse
  • 90 g Zucker
  • 6 EL Wasser
Erdnusskrokant

Erdnusskrokant: So wird's gemacht

1. Hackt die Erdnusskerne grob mit einem Messer.

2. Erhitzt das Wasser und den Zucker in einer beschichteten Pfanne. Rührt immer wieder um.

3. Sobald sich die Masse hellbraun färbt, gebt ihr die Erdnüsse hinzu. Achtung: Jetzt müsst ihr ständig weiterrühren, damit nichts anbrennt!

4. Sobald die Nüsse goldbraun sind, gebt ihr sie auf ein Stück Backpapier. Lasst die Masse fest werden und brecht sie danach in Stücke.

Mehr leckere Rezepte für Naschkatzen:

Popcorn-Rezepte
Rezeptesammlung
Popcorn-Rezepte
Wir versprechen euch: Unsere drei Popcorn-Rezepte sind ganz großes Kino! Mit drei fabelhaften Popcorn-Variationen lassen wir es krachen
Scharfes Schoko-Hähnchen
Rezept
Scharfes Schoko-Hähnchen
Wir servieren euch tatsächlich Hähnchen mit scharfer Schokolade. In einer abgewandelten Form sollen schon die alten Völker Mexikos diese cremige Soße zubereitet haben
Eier, Mehl und ein Nudelholz auf einem Tisch
Backen
Alle Backrezepte von A-Z
Kuchen, Torten, Cupcakes, Cakepops und Cookies warten darauf, von euch vernascht zu werden. Wir verraten euch tolle Rezepte!
Möhren klein schneiden
Kochen
Alle Kochrezepte von A-Z
Im GEOlino Kochbuch findet ihr leckere Rezepte von A bis Z, die sich ohne viel Aufwand nachkochen lassen! Viel Spaß beim Kochen und guten Appetit!
GEOlino-Newsletter