Würzige Wiesensuppe

Verschärft lecker schmecken Gänseblümchen im Salat - dank ihrer leicht scharfen Note. Auch als würzige Wiesensuppe machen sie sich echt gut

Zutaten:

- 2 Tassen Gänseblümchen

- 750 ml Gemüsebrühe

- 8 EL Crème fraîche

- 2 EL Haferflocken

- Salz, Pfeffer und Muskat

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Würzige Wiesensuppe

Zubereitung:

1. Wascht die Gänseblümchen und hackt sie fein

2. Erhitzt die Gemüsebrühe un d lasst die Gänseblümchen darin etwa vier Minuten kochen.

3. Gebt die Haferflocken hinzu und lasst das Ganze etwa fünf Minuten auf kleiner Flamme köcheln.

4. Rührt nun die Crème fraîche ein. Wer mag, püriert die Suppe mit einem Stabmixer. So oder so schmeckt ihr sie zu guter Letzt mit Pfeffer, Salz und Muskat ab.

Tipp: Pflückt die Gänseblümchen am besten auf Wiesen, die nicht direkt an der Straße liegen oder frisch gedüngt wurden.

GEOlino-Newsletter