Rezept Griessbrei mit Obst

Jeder hat seine eigenen Gewohnheiten, Grießbrei zu essen. Wie wäre es mal, wenn ihr den Grieß mit Obst kombiniert?
Grießbrei mit Obst

Grießbrei mit Obst

Zutaten:

  • 1 Banane
  • 1 Apfel
  • 1 Nektarine
  • 150 g Weintrauben
  • 2 Kiwis
  • 100 g Gries
  • 3 Tassen Milch
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Joghurt
  • 3 Esslöffel Honig
  • 50 g Walnüsse
  • Minzblätter

Zubereitung:

  1. Das Obst schälen und in kleine Stücke schneiden und vermischen, so dass ein Obstsalat entsteht.
     
  2. Den Joghurt mit dem Honig zu einer cremigen Masse rühren. Dann die Milch mit Zucker, Vanillezucker und einer Prise Salz zum Kochen bringen.
     
  3. Wenn die Milch kocht, den Grieß hineingeben und kräftig weiterrühren, damit der Grießbrei nicht am Topf festklebt.
     
  4. Wenn der Grieß sich nach wenigen Minuten verdoppelt hat, auf Teller oder kleine Schüsseln verteilen.
     
  5. Auf den Gries wird nun der Obstsalat gegeben und das Ganze mit der leckeren Joghurtcreme abgerundet.
     
  6. Zum Schluss kannst du noch klein gehackte Walnüsse oder ein paar Minzblättchenauf die Grieß-Joghurt-Mischung geben, wenn du magst.
Desserts
Kochen und Backen
Desserts
Desserts schnell und einfach selber machen - das ist gar nicht schwer! In dieser Sammlung verraten wir euch tolle Rezepte für leckeren Nachtisch!
GEOlino-Newsletter