Vegetarisch kochen Gemüse-Auflauf

Wir verraten ein Rezept für Gemüse-Auflauf mit Nudeln und Käse. Lecker!
Gemüseauflauf mit Nudeln

Gemüse-Auflauf aus dem Ofen

Zutaten:

  • 1 Kohlrabi
  • 2 Paprika, rot und gelb
  • 200 g Tomaten
  • 100 g Champignons
  • 2 Zwiebeln
  • Gartenkräuter
  • 200 g Nudeln
  • 100 ml Milch
  • 2 Eier
  • 200 g geraspelter Käse
  • Salz
  • Öl

Zubereitung:

  1. Setze die Nudeln in einem Topf mit Wasser und einer Prise Salz auf den Herd und bringe die Nudeln zum Kochen.
     
  2. In der Zeit, während die Nudeln kochen, den Kohlrabi, die Zwiebeln, die Paprikaschoten, die Champignons sowie die Kräuter waschen und putzen.
     
  3. Das geputzte Gemüse in einem Topf oder in einer Pfanne mit einem Esslöffel Öl andünsten, so dass es noch bissfest ist.
     
  4. Wenn die Nudeln bissfest gekocht sind, schütte das Wasser ab und lege die Nudeln in eine Auflaufform. Dann wird das Gemüse über die Nudeln gegeben.
     
  5. Für die Soße rührst du die Milch mit den Eiern und den Kräutern und einer Prise Salz in einer Schüssel zusammen und gibst dann diese Soße über den Auflauf.
     
  6. Streue zum Schluss noch den geraspelten Käse oben auf.
     
  7. Dann gibst du den Auflauf in den Ofen und lässt ihn dort bei circa 200 Grad Celsius etwa 30 Minuten lang überbacken.
Hauptspeisen Rezepte zum Nachkochen
Kochen
Hauptspeisen
Die Hauptspeise eines Menus ist der wichtigste Gang. In dieser Übersicht zeigen wir euch schöne Rezepte für ein gelungenes Abendessen oder Mittagessen!
GEOlino-Newsletter