Backen Fidget Spinner Cookies

Tatsächlich: Der Fidget Spinner Trend hat nun auch die Backstuben erreicht! "Tasty" hat sich ein Fidget Spinner Rezept ausgedacht und das Video gleich mitgeliefert.

Das Fidget Spinner Cookie Rezept:

Mit Essen spielt man nicht? Na ja, Mit diesem Rezept aus unserer Rubrik "Fun Food" machen wir da mal eine kleine Ausnahme...

Zutaten:

Für den Teig:

  • 160 g Mehl
  • 70 g Zucker
  • eine Prise Salz
  • 220 g weiche Butter
  • 2 TL Vanillepulver
  • 2 EL Frischkäse

Für den farbigen Zuckerguss:

  • 1 TL Zitronensaft
  • 120 g Puderzucker
  • 2 EL Wasser
  • Lebensmittelfarbe zum Backen

So backt ihr die Fidget Spinner Cookies:

  1. Gebt Mehl, Zucker und Butter in eine große Schüssel und vermischt die Zutaten miteinander.
     
  2. Wenn die Mischung krümelig geworden ist, könnt ihr den Vanillezucker und den Frischkäse hinzu geben und unter die Masse heben.
     
  3. Nehmt die Masse danach aus der Schüssel und knetet diese zu einem festen Teig. Stellt diesen für etwa eine halbe Stunde abgedeckt in den Kühlschrank.
     
  4. Heizt währenddessen den Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vor.
     
  5. Ist die halbe Stunde um, könnt ihr den Teig aus dem Kühlschrank holen, platt ausrollen und die Fidget-Spinner-Form ausschneiden. Stecht zusätzlich pro Fidget Spinner Cookie zwei Teig-Kreise aus.
     
  6. Bohrt nun mit einem Strohhalm ein ganz kleines Loch in die Fidget Spinner Form und stecht danach mit dem Strohhalm zusätzlich dünne Stäbe aus, die die Achse des Fidget Spinners bilden werden.
     
  7. Legt die fertig Einzelteile dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und schiebt alles für eine Viertelstunde in den vorgeheizten Backofen.
     
  8. Anschließend solltet ihr die Fidget Spinner Cookies abkühlen lassen.
     
  9. Währenddessen könnt ihr aus Zitronensaft, Wasser und Puderzucker den Zuckerguss anrühren. Gebt bunte Lebensmittelfarbe hinzu, wenn ihr eure Fidget Spinner Cookies entsprechend bunt verzieren möchtet.
     
  10. Sind die Fidget Spinner Cookies ausgekühlt, könnt ihr sie mit dem farbigen Zuckerguss verzieren.
     
  11. Zum Schluss klebt ihr die einzelnen Teile mit Zuckerguss zusammen. Klebt dazu einen der kleinen Stäbe an einen Kreis, legt den Fidget-Spinner-Keks mit dem Loch darauf und klebt den zweiten Kreis wiederum am Stab fest.
     
  12. Lasst alles gut trocknen. Fertig sind eure Fidget Spinner Cookies!
Eier, Mehl und ein Nudelholz auf einem Tisch
Backen
Alle Backrezepte von A-Z
Kuchen, Torten, Cupcakes, Cakepops und Cookies warten darauf, von euch vernascht zu werden. Wir verraten euch tolle Rezepte!
GEOlino-Newsletter