Backen Lustige Cake Pops

Für dieses Rezept benötigt ihr keine Cake Pops Maschine, sondern nur einen Ofen und eine Portion Kreativität.
Cake Pops Tiere am Stiel

Zutaten (für 15 Cake Pops)

  • 400 g Mehl
  • 280 g Butter weich
  • 200 g Zucker
  • 3 Eier
  • 2 TL Backpulver
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • Milch
  • 150 g Puderzucker
  • 250 g Frischkäse

Außerdem:

  • Holzspieße oder Cake Pops Stiele
  • Gläser, ein Stück Styropor oder fester Karton
  • Backblech und Backpapier

Für die Deko:

  • Dekomaterial aus Zucker
  • Zuckerglasur / Kuvertüre
  • Lebensmittelfarbe
Faschingstisch mit Krapfen und Deko
Fasching
Lustige Rezepte
In dieser Rezeptesammlung findet ihr schöne Rezepte, die ihr zu Fasching nachkochen oder nachbacken könnt.

Zubereitung:

  1. Schlagt für den Kuchenteig 200 Gramm der weichen Butter schaumig, gebt nach und nach den Zucker sowie die Eier dazu und verrührt die Zutaten miteinander. Gebt dann das Mehl mit dem Backpulver unter die Masse.
     
  2. Falls der Teig etwas zu fest geworden ist, könnt ihr nun einfach noch ein paar Esslöffel Milch dazugeben. Teilt dann den Teig in zwei Hälften und rührt unter die eine Hälfte das Kakaopulvern, unter die andere ein paar Esslöffel Zitronensaft.
     
  3. Gebt dann beide Teige auf ein mit Backpapier ausgelegtes kleines Blech. Backt beide Kuchen bei 180°C (Ober- und Unterhitze) im Ofen etwa 25 Minuten.
     
  4. Währenddessen könnt ihr das Frosting herstellen. Dazu rührt ihr nun den Rest der weichen Butter cremig und gebt dann Frischkäse, Puderzucker und Zartbitterschokolade unter weiterem Rühren hinzu.
     
  5. Krümelt dann den vorgebackenen Kuchen in eine große Schüssel und mischt das Frosting mit den Händen unter. Achtet darauf, dass die Masse nicht zu klebrig wird. Formt dann kleine Bällchen und stellt diese für etwa eine Stunde in den Kühlschrank, damit sie hart werden.
     
  6. Schmelzt für die Deko der Cake Pops nun die Kuvertüre und färbt sie mit der Lebensmittelfarbe, falls ihr eine bestimmte Farbe möchtet. Spießt nun die Cake Pops Kugeln auf die Holzspieße und taucht sie in die Kuvertüre. Dann könnt ihr sie nach Lust und Laune verzieren!
     
  7. Zum Trocknen könnt ihr die Cake Pops in Gläser stellen, in ein Stück Styropor oder festen Karton stecken. Dann nur noch abkühlen und die Kuvertüre fest werden lassen.
Eier, Mehl und ein Nudelholz auf einem Tisch
Backen
Alle Backrezepte von A-Z
Kuchen, Torten, Cupcakes, Cakepops und Cookies warten darauf, von euch vernascht zu werden. Wir verraten euch tolle Rezepte!
GEOlino-Newsletter