Kinotipp: Hände weg von Mississippi

Sommerferien auf dem Land, was kann es Schöneres geben? Vor allem, wenn man sein eigenes Pferd bekommt! Emma kann ihr Glück kaum fassen. Doch auf einmal will der fiese Gansmann die Stute Mississippi zurückkaufen. Wird Emma herausfinden, was los ist?

Die Geschichte:

25e63df855c409af48aea49dba11a908

Pferde, Hunde, weite Felder und die beste Oma der Welt. Die zehnjährige Emma liebt es, ihre Sommerferien auf dem Land zu verbringen! Doch diesmal gibt es eine traurige Neuigkeit: Der alte Klippenbusch ist gestorben. Mit seinem Neffen Albert Gansmann, von Emma und ihren Freunden nur "Alligator" genannt, ist nicht gut Kirschen essen. Der Alligator hat nicht nur den Hof geerbt, sondern auch Klippenbuschs eigenwillige Stute Mississippi.

Als Emma das Pferd besucht, verscheucht Gansmann sie von seinem Hof. Zum Glück bekommt Emma mit, was der geldgierige Neffe mit Mississippi vorhat. Er plant, die Stute zum Pferdeschlachter bringen!

Das können Emma und ihre Großmutter Dolly auf keinen Fall zulassen. Kurzerhand kauft Dolly dem Fiesling die Stute ab und schenkt sie Emma. Eine größere Freude hätte sie ihrer Enkelin gar nicht machen können!

Allerdings hat Emma den Sturkopf des Pferdes ein bisschen unterschätzt. Außer dem alten Klippenbusch durfte sich bisher niemand in Mississippis Nähe wagen. Sogar Emmas Freunde raten ihr von dem Vorhaben ab, die Stute zu reiten. Doch wenn Emma sich etwas in den Kopf gesetzt hat, gibt sie so schnell nicht auf. Mit viel Geduld versucht sie, Mississippis Vertrauen zu gewinnen.

Kurz darauf steht auf einmal Gansmann auf der Matte und möchte das Pferd zurückhaben. Er bietet Emma sogar viel mehr Geld, als ihre Oma ihm für Mississippi bezahlt hatte. Hat Gansmann auf einmal seine Liebe zu Tieren entdeckt? Wohl kaum! Hinter der Aktion steckt mit Sicherheit ein gemeiner Plan. Als Emma sich weigert, Mississippi herauszurücken, wird Gansmann richtig ungemütlich. Werden Emma und ihre Freunde dem Gauner auf die Spur kommen und dem Alligator sein hinterlistiges Handwerk legen?

Kinostart ist am 22. März 2007!

GEOlino.de hat Freikarten zum Film verlost !

Hier sind die glücklichen Gewinner! Jeweils zwei Freikarten gehen an:

- J. Pöhler aus Stuttgart

- C. Duesmann aus Leipzig

- L. Dahl aus Marl

- D. Schulz aus Kühnhausen

- A. Becker aus Ascheberg

Herzlichen Glückwunsch!

GEOlino-Newsletter