Kinotipp The Boss Baby

Babys wissen genau, was sie wollen - und was nicht. Die Kleinen haben auch kein Problem damit, dies kund zu tun. Doch das "Boss Baby" hat sogar eine richtige Mission!
Boss Baby mit Eltern

Von sich selbst überzeugt und Mittelpunkt der Familie: The Boss Baby

Das erwartet euch:

Tims Leben ist eigentlich perfekt: Er hat liebevolle Eltern, ein schönes Zuhause und nette Freunde. Es gibt nichts in Tims Leben, worüber sich der siebenjährige Junge beschweren könnte - bis zu dem Tag, als sein neuer Bruder zu Hause einzieht. Tim ist eifersüchtig und hat überhaupt keine Lust, seine Eltern mit dem Dreikäsehoch zu teilen.

Der Kleine ist jedermanns Liebling und geießt fortan die ganze Aufmerksamkeit der Familie. Dieser ist zwar noch ein Baby, fährt aber bereits ganz selbstverständlich mit dem Taxi und stolziert mit Anzug und Aktenkoffer herum. Und zu allem Überfluss kann der kleine Bruder auch noch erstaunlich gut sprechen!

Während seine Eltern von den geheimen Talenten des Babys jedoch rein gar nichts mitbekommen, muss sich der siebenjährige Tim mit den arroganten Seiten seines kleinen Bruders herumschlagen.

Als Tim schließlich herausfindet, dass der kleine Bruder von der geheimnisvolle Firma Puppy&Co in die Familie eingeschleust wurde um herum zu schnüffeln, macht Tim sich sofort ans Werk, um der Firma das Handwerk zu legen.

Der fiese Geschäftsmann Francis E. Francis von Puppy&Co soll nämlich für die Firma bewirken, dass die Menschen sich immer mehr für niedliche Hundewelpen interessieren und sich nicht weiter auf süße Babys konzentrieren. Denn der Verkauf kleiner Welpen ist gut fürs Geschäft!

Obwohl sich die beiden Bürder partour nicht ausstehen können, schließen sie sich zusammen, um ihre Eltern zu retten und die Welt wieder in Ordnung zu bringen. Ein waghalsiges Abenteuer beginnt..

Boss Baby streitet mit Bruder

Das "Boss Baby" und Tim können sich nicht leiden

Hintergrund

Der Animationsfilm "The Boss Baby" basiert auf dem gleichnamigen Kinderbuch von Marla Frazee, das die Autorin 2010 veröffentlichte. Darin erzählt sie die Geschichte eines jungen Paares, dessen Leben durch die Ankunft eines Babys durcheinandergebracht wird.

Dass ein Baby das Leben einer Familie komplett umkrempelt und für Wirbel sorgt, ist erstmal nichts Neues - doch den verrückten Einfällen der Kinder zu lauschen und dem Kleinkrieg zwischen Tim und seinem kleinen Bruder zuzuschauen, macht richtig Spaß!

Gewinnspiel zum Kinostart

Zum Kinostart von "The Boss Baby" verlosten wir unter allen Teilnehmern drei Gewinnpakete mit jeweils:

  • zwei Kinotickets
  • 1 T-Shirt & 1 Schlüsselanhänger

Hinweis: Das Gewinnspiel ist beendet und die Gewinner wurden benachrichtigt.

Weitere Filminfos

Boss Baby Poster
  • Filmstart: 30. März 2017
  • Laufzeit: 86 Minuten
  • FSK: ab 0 Jahren
  • Regie: Tom McGrath
  • Genre: Animation, Komödie
Filmtipps
Film
Kino- und DVD-Tipps
Alle Kino- und Filmtipps findet ihr hier auf einen Blick! Die besten Kinderfilme - empfohlen von der GEOlino Redaktion.
GEOlino-Newsletter