Hörbücher zum Verlieben

Wart ihr auch schon mal so richtig verliebt? Das kann einen ganz schön verwirren! Zum Valentinstag gibt's von GEOlino.de drei Hörspiel-Tipps zum Thema Liebe…

Marsmädchen

Miriam ist fünfzehn und findet ihr Leben mitunter ganz schön schwierig. Manchmal kommt es ihr so vor, als wäre die kleine, idyllische Stadt in der sie wohnt viel zu eng für sie. Als gäbe es einfach nicht genug Platz für all die Gefühle, die sich auf einmal in ihr breit machen. Mit ihrer Mutter möchte sie lieber nicht darüber reden und ihre Freundinnen nerven ständig, dass sie sich endlich auch mal einen Freund anlachen soll.

Dabei ist da durchaus jemand, der Miriam nicht mehr aus dem Kopf gehen will: Laura. Miriam und Laura freunden sich an und Miriam merkt bald, dass es ihr gar nicht gut gefällt, dass Laura immer öfter mit Phillip rumhängt. Am liebsten hätte sie Laura ganz für sich alleine. Als die sie dann eines Tages auch noch auf den Mund küsst, ist ihr Gefühlschaos perfekt...

01f72472f0ae8bc0a227261ae5a610ea

Tamara Bach: Marsmädchen

Gelesen von: Sandra Hüller

Oetinger Audio, 186 Minuten,

EUR 19,95

Ab 12 Jahre

Die wilden Hühner und die Liebe

94d08962e162fd5c93d21de147ecf9f2

Cornelia Funke: Die wilden Hühner und die Liebe

Gelesen von: Cornelia Funke

Jumbo, 220 Minuten,

EUR 16.95

Ab 10 Jahre

Auch die wildeste Mädchenbande hat es erwischt. Sprotte, Melanie, Frieda, Wilma und Trude sind verliebt. Zwischen Sprotte und dem Pygmäen Fred läuft zwar alles wunderbar, aber das Hin und Her im Liebesleben ihrer Mutter geht Sprotte ganz schön auf die Nerven. Die kann sich nämlich nicht entscheiden, ob sie wieder heiraten möchte oder lieber doch nicht.

Frieda muss sich derweilen mit den Vor- und Nachteilen einer Fernbeziehung herumplagen und die schöne Melanie ist noch immer in Willi verknallt. Auch Trude bleibt vom Liebestaumel der wilden Hühner nicht verschont. Sie entdeckt ihre Vorliebe für schwarze Locken. So schön diese Kribbeln im Bauch ist, eins steht außer Frage: Leichter wird das Leben dadurch nicht!

Vier verrückte Schwestern voll verknallt

Wie konnte das nur passieren? Ruth, die älteste der vier verrückten Schwestern, hat sich verliebt. Und zwar in vier Männer gleichzeitig! Die Situation ist absolut hoffnungslos! Leider kann sie von Rachel, Naomi und Phoebe keine Hilfe erwarten. Ihre Schwestern haben nämlich selbst alle Hände voll zu tun.

Die unordentliche und immer schmuddelige Rachel möchte unbedingt den schönen Philippe heiraten und Naomi hat ihre poetische Ader entdeckt und schreibt in einem fort Liebesgedichte, die außer ihr leider niemand vesteht. Nur die jüngste der Schwestern, Phoebe, hat wichtigere Dinge im Kopf als die Liebe. Sie tüftelt nämlich an ihrer Karriere als internationaler Spion. Gut, dass erst einmal der gemeinsame Frankreichurlaub bei ihrer Oma ansteht. Ob die helfen kann, Ordnung in das Gefühlschaos zu bringen?

b2983693fe9216b38d0a6a5230369abb

Hilary McKay: Vier verrückte Schwestern voll verknallt

Gelesen von: Patricia M. Harrison

Oetinger Audio, 138 Minuten,

EUR 13,95

Ab 8 Jahre

GEOlino-Newsletter