Buchtipp: "Salz im Haar" – als das Reisen noch ein Abenteuer war

1832 nach Amerika reisen, das bedeutet wochenlang dem stürmischen Atlantik auf einem Schiff zu trotzen. Umgeben von finsteren Matrosen wagt die13-jährige Charlotte die Überfahrt, die sie für immer verändern wird …

Die 13-jährige Charlotte darf alleine von England nach Amerika reisen. Ein großes Abenteuer für die Tochter aus gutem Hause, die bisher wohlbehütet durchs Leben schritt. An Bord der "Seahawk" findet sie sich allerdings als einziger Passagier wieder, umgeben von schmuddligen Matrosen. Nur der elegante und manierliche Kapitän Jaggery scheint der passende Umgang für das junge Mädchen zu sein. Doch einmal auf hoher See, zeigt sich schnell, dass Charlotte den falschen Leuten ihr Vertrauen schenkt. Charlotte gerät zwischen die Fronten, und plötzlich geht es um Leben und Tod.

7e6c45c05f6482dac9fbe9c04c43589e

ab 12 Jahren

Avi

"Salz im Haar"

Carlsen, Hamburg

5,95 Euro

GEOlino-Newsletter