Buchtipp: Die Nacht, in der Mr Singh verschwand

Spannung bis zur letzten Seite: Joe, Miranda und Cymbeline verbringen ihre Ferien auf "Fairytale Castle" - und ergründen das düstere Geheimnis des scheinbar märchenhaften Urlaubsdomizils

"Fairytale Castle – Märchenhafte Ferien auf einem märchenhaften Schloss" – der Urlaubsprospekt scheint dem schüchternen Joe, der quirligen Miranda und der belesenen Cymbeline nicht zu viel versprochen zu haben. Ein Schloss als Herberge, vier Clowns, die die Kinderschar unterhalten, und der Märchenerzähler Mr Singh, der jeden Abend eine Geschichte zum Besten gibt. Es wird ein spannender Urlaub für die drei ungleichen Freunde, denn als die Reitpferde von der Weide abgeholt werden, sämtliche Spielgeräte auf rätselhafte Weise kaputt gehen und dann auch noch Mr Singh über Nacht verschwindet, ist klar: Es ist was faul im Märchenschloss.

3a9313a4ae01f2db5a5f6e419c1b0a43

Doch die Bösewichter, die auch in diesem "Märchen" nicht fehlen, haben nicht mit den hartnäckigen und schlauen Freunden gerechnet, die sich gemeinsam an die Aufklärung der Ungereimtheiten machen. Joe, Miranda und Cymbeline wiederum ahnen nicht, in welche Gefahr sie ihre spannende Suche nach der Wahrheit bringen wird.

ab 10 Jahren

Sabine Ludwig

"Die Nacht, in der Mr Singh verschwand"

Fischer, Frankfurt

8,95 Euro

GEOlino-Newsletter