Bücher: "Der fantastische Mr. Fox" von Roald Dahl

Meister des Schwarzen Humors: Zu seinem zehnten Todesjahr ist eine Neuauflage von Roald Dahls Roman "Der fantastische Mr. Fox" erschienen. Mit Leseprobe
In diesem Artikel
"Der fantastische Mr. Fox"
Fazit

"Der fantastische Mr. Fox"

Bauer Grimm, Bauer Gräulich und Bauer Grob sind wie ihre Namen bereits verraten vom selben Schlag: Alle drei sind sie niederträchtig, besitzen jeder einen schlecht geführten Hof mit lauter Federvieh und teilen die üble Angewohnheit nachts mit ihrer Schrotflinte Hühnerdieben aufzulauern.

2363b7eaece6e124c44f614936f59b61

Cover von "Der fantastische Mr. Fox"

"Wie so oft bei Menschen, die sich in entscheidenden Eigenschaften ähneln, haben die drei Bauern einen gemeinsamen Erzfeind: In ihrem Fall ist das Mr. Fox.

Und wie so oft bei Erzfeinden niederträchtiger Menschen ist Mr. Fox vor allem eines: fantastisch!

Ein fantastischer Hühnerdieb, um genauer zu sein. Nur ist Mr. Fox nicht gerade ein zweiter Robin Hood der Wälder.

Von Mr. Fox’ Talent profitieren besonders seine Frau und seine vier Kinder: "Jeden Abend, wenn es dunkel wurde, fragte Mr. Fox seine Frau: »Nun meine Liebste, was soll es heute geben? Ein feistes Hühnchen von Grimm? Eine zarte Ente oder eine schmackhafte Gans von Gräulich? Oder vielleicht einen leckeren Puter von Grob?« Und (...) dann schlich er ganz vorsichtig durch die dunkle Nacht ins Tal und holte sich, was er wollte."

Doch die drei Bauern würden nicht Grimm, Gräulich und Grob heißen, wenn sie Mr. Fox’ Schurkentaten lange auf sich sitzen ließen! Als sie mit Baggern und Schaufeln in den Wald vordringen, wird es höchste Zeit für Mr. Fox, sich einen fantastischen Plan einfallen zu lassen...

Fazit

Roald Dahl trägt unangefochten den Titel "Meister des schwarzen Humors". Seine Geschichten sprühen vor Sprachwitz und skurrilen Wendungen.

Zu seinem zehnten Todesjahr ehrt der Rowohlt Verlag den Autor mit einer Neuauflage des Romans "Der fantastische Mr. Fox".

Aber mit dem Kauf dieses Buches tut ihr nicht nur euch selbst etwas Gutes: Denn zehn Prozent der Autorentantieme aus dem Verkauf fließen an den Roald-Dahl-Wohltätigkeitsverein. Frei nach dem Motto: Dreckig lachen mit sauberem Gewissen!

Roald Dahl: "Der fantastische Mr. Fox", Rowohlt Verlag, ab 12 Jahren, 6,95 Euro

Leseprobe

Kinotipp: Der fantastische Mr. Fox
Kinotipp: Der fantastische Mr. Fox
Mr. Fox, ein schlauer Fuchs und Hühnerdieb, legt sich mit drei streitbaren Bauern an und bringt dadurch seine Familie und seine Freunde in Gefahr. Mit reichlich Tricks versucht er, seine Liebsten und sein Zuhause zu rettenMit Trailer

Mehr Bücher findet ihr hier:

GEOlino-Newsletter