Entdeckungsreise durch die Welt der Kräuter

Mmmmh – was riecht denn da? Das "Buch, gegen das kein Kraut gewachsen ist" von Gerda Anger-Schmidt und Renate Habinger ist mehr als nur ein Buch. Auf spielerische Art kann der Leser sich mit ihm durch die Welt der Kräuter und Gewürze schnuppern, lesen, kochen,…

Was haben Augentrost, Frauenmantel, Königskerze und Löwenzahn gemeinsam? Es sind Kräuter! Die haben oft lustige Namen und sind wahre Tausendsassa: Man kann sie riechen, kochen, trinken, zerreiben und vor allem essen. Aber erst einmal müssen sie angepflanzt werden.

Entdeckungsreise durch die Welt der Kräuter

Wie wäre es zum Beispiel mit einem kleinen Kapuzinerkressebeet auf dem Fensterbrett? Denn die orangenen und gelben Blüten sehen nicht nur gut aus, du kannst dir mit ihnen auch ein sonniges Blumenbrot bereiten. Einfach die Blüten und Blätter in feine Streifen schneiden und auf ein Butterbrot legen. Eventuell noch etwas Lavendel, Schnittlauch oder Gänseblümchen dazu und fertig ist eine gesunde Mahlzeit, die auch noch toll aussieht.

Wer Kräuter mag, wird dieses Buch lieben. Denn neben vielen Rezepten, Spielen, Rätseln und Ideen, was man mit Kräutern und Gewürzen alles anstellen kann, bietet "Das Buch, gegen das kein Kraut gewachsen ist" dir Steckbriefe und Infos rund um die grünen Wunderpflanzen. Woher hat zum Beispiel der Bärlauch seinen Namen? Oder welche Kräuter helfen zu entspannen? Wie vermehre ich die Pflanzen? Wann ist Kraut ein Kraut und wann Unkraut? Und was ist eigentlich das teuerste Gewürz der Welt?

Die kunterbunte Gestaltung des Buches lädt zum Entdecken der Kräuterwelt ein. Sein Aufbau ist dabei keinesfalls alphabetisch. Wer zum Beispiel nach Schafgarbe sucht, wird sie unter W wie "wunderbar" finden, da das Kraut die Widerstandkraft stärkt und bei Entzündungen heilend wirkt. Besonderes Highlight ist außerdem eine Duftkarte, mit der du deine Nase testen kannst. Ob du alle Gerüche auf Anhieb errätst?

P.S.: Das teuerste Gewürz der Welt ist übrigens Safran, weil dafür nur Narbe und Griffel des Safrankrokusses verwendet wird. Und die müssen erst einmal von Hand gesammelt werden.

Gerda Anger-Schmidt und Renate Habinger: Das Buch, gegen das kein Kraut gewachsen ist, Residenz Verlag, ab 9 Jahren, 19,90 Euro

Das Gewinnspiel haben gewonnen:

Xandra L. aus Usingen

Christa F. aus Freiburg

Catrin R. aus Buseck

Mehr Buchtipps gibt's hier!

GEOlino-Newsletter