Wie ihr die Welt rettet

Wie geht es unserer Erde? Wäre sie ein Patient, würde sie über Fieber klagen, über Probleme mit dem Wasser- und Energiehaushalt. Die erste Hälfte dieses Buches widmet sich all diesen Themen rund um die Erderwärmung. Manches Kapitel wird euch ratlos, auch traurig machen.

 

Zum Glück aber gibt es die "Erste-Hilfe-Kästen": Sie erklären Kompliziertes genauer und liefern Tipps, wie ihr den Zustand der Welt durch euer Tun verbessern könnt.

 

Infos zum Buch:

Wie man das Wetter vorhersagt

Und jetzt – das Wetter: Autor Urs Neu erklärt euch, wie es Experten gelingt, Regen oder Sonnenschein bis zu zwei Wochen im Voraus anzukündigen. Vor allem aber liefert er spannende Anleitungen und Infos, um eigene Vorhersagen zu treffen. Das Werk ist eigentlich für Erwachsene geschrieben; die Erklärungen darin sind aber so anschaulich und verständlich verfasst, dass es auch euch gefallen wird.

 

Infos zum Buch:

Blick in die Zukunft

Nachts, wenn Nora schläft, passiert Eigenartiges: Im Traum begegnet der 16-Jährigen ihre Urenkelin Nova – und berichtet von der Welt im Jahr 2084. Die Erderwärmunghat halb Europa in eine Wüste verwandelt, in Norwegen grasen Kamele. Nora beschließt, etwas zu tun. Nicht im Traum, sondern im Hier und Heute… Jostein Gaarder vermischt brisante Fakten und eine spannende Geschichte zu einem eigensinnigen, lesenswerten Roman.

 

Infos zum Buch:

Hingucker

Ein Wetter-Buch, das ganz ohne Karten mit Strömungslinien, Regensymbolen oder Temperaturangaben auskommt: Illustratorin Britta Teckentrup zeichnet die unterschiedlichsten Wetterlaunen – vom Schneesturm bis zum flirrenden Sonnenschein – in all ihrer Pracht und Kraft. Kurze, fast poetische Texte erklären das Unsichtbare, liefern Wissenswertes über Wetterlagen oder die Klimaerwärmung. Eines der schönsten Sachbücher des vergangenen Jahres!

 

Infos zum Buch:

  • Britta Teckentrup: Alle Wetter!
  • Jacoby & Stuart, 168 Seiten
  • 24,95 Euro

Märchen über die Wahrheit

Während des Schulausflugs in den Potsdamer Wissenschaftspark läuft Alice einem Kaninchen hinterher – und stolpert in den Lüftungsschacht eines Klimaforschungs-Instituts. Es folgt eine Reise durch die wundersame Welt der Klimaforschung.

 

Ein Trip, der verwirrt und aufklärt, klein und dann wieder ganz groß fühlen lässt. Denn jeder kann etwas tun! Dieses Märchen voller Wahrheiten richtet sich eher an die Älteren von euch.

 

Infos zum Buch:

Schlechte Aussichten

Der dritte Band der "Sturmland“-Reihe" spielt in einer von Kriegen und Klimakatastrophen gebeutelten Welt. Elin, die Heldin, ist nun erwachsen. Sie will Präsidentin ihres Landes werden und mit ihren Entscheidungen das Schicksal der Welt zum Besseren wenden. Eine so kluge wie krasse Geschichte!

 

Infos zum Buch:

GEOlino-Newsletter