Buchtipp Magnus Chase

Mit sechzehn Jahren erfährt der Straßenjunge Magnus Chase, dass er von den nordischen Göttern abstammt. Doch diese bereiten sich auf einen Krieg vor und schon steckt Magnus im Abenteuer seines Lebens
Magnus Chase

Die Geschichte

"Ich heiße Magnus Chase. Ich bin 16 Jahre alt. Ich erzähle jetzt die Geschichte, wie mein Leben den Bach runterging, nachdem ich umgebracht worden war."

Der 16jährige Magnus lebt seit dem mysteriösen Tod seiner Mutter auf der Straße, denn seinen Vater hat er nie kennengelernt. Als Magnus eines Tages von seinem zweilichtigen Onkel Randolph gefunden wird, erfährt er von diesem ein streng gehütetes Geheimnis: Magnus ist Sohn eines nordischen Gottes! Die Wikingermythen der Götterwelt Asgards sind also tatsächlich wahr.

Doch die nordischen Götter stehen kurz vor einem großen Krieg und auch gefährliche Riesen, fiese Trolle und andere Monster rüsten sich für die Schlacht. Ausgerechnet Magnus ist auserwählt, den Untergang der Götter verhindern. Um diese Aufgabe zu bestehen, muss er ein sagenumwobenes magisches Schwert finden, das seit über 1000 Jahren verschollen ist.

Als ihn ein Angriff von Riesen dazu zwingt, sich zwischen seiner Sicherheit und den Leben hunderter Unschuldiger zu entscheiden, fällt Magnus eine fatale Entscheidung. Manchmal ist der einzige Weg ein neues Leben anzufangen, zu sterben...

Magnus Chase
Leseprobe
Magnus Chase - Das Schwert des Sommers
Wirf einen Blick ins Buch und erfahre mehr über Magnus Chase in dieser Leseprobe!

Informationen zum Buch:

Rick Riordan
Rick Riordan

Magnus Chase, Band 1: Das Schwert des Sommers

  • Autor: Rick Riordan (Übersetzt aus dem Englischen von Gabriele Haefs)
  • Umfang: Hardcover, 560 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 1. Auflage 2016
  • Lesen: Empfohlen ab 8 Jahren
  • Verlag: Carlsen
  • Preis: 19,99 Euro
GEOlino-Newsletter