Überwältigende Bilder

"Unser blauer Planet" von Andrew Byatt, Alastair Fothergill und Martha Holmes
e17c900a0c7213c17bee3d4a1fc3e1c3

Das Film-Projekt "Unser blauer Planet" war einzigartig. Fünf Jahre lang drehten 20 Kamerateams weltweit an mehr als 200 Orten das Leben im Ozean. Sie tauchten hinab in die Tiefsee und entdeckten bisher unbekannte Fischarten; sie setzten ferngesteuerte Kameras ein, um Walen auf ihrer Wanderung zu folgen oder in das Innere eines Korallenriffs vorzudringen. Das Ergebnis waren 7000 Stunden Filmmaterial, dessen stärkste Bilder in einer dreiteiligen DVD-Sammlung zusammengefasst sind. Aufwühlend und informativ wie die Filme ist auch das Begleitbuch. Vom Eismeer bis zum "Black Smoker" werden darin die verschiedenen Lebensräume und ihre Bewohner vorgestellt.

Andrew Byatt, Alastair Fothergill, Martha Holmes: "Unser blauer Planet - Eine Naturgeschichte der Meere" vgs 384 Seiten, 39.90 Euro (ab 12 Jahren)

GEOlino-Newsletter