Basteln Blumenseife

Seifen mit herrlich bunten Blüten von Ringelblumen sind ein Hit! Wegen ihrer heilenden Wirkstoffe eignen sich die Blüten besonders gut. Wie ihr sie selbst herstellen könnt, verraten wir euch hier
Blumenseife

Hübsch und farbenfroh: selbstgemachte Blütenseifen

Ihr braucht:

Blumenseife
  • eine getrocknete Blüte (oder mehr)
  • Gießformen (Es gibt fertige zu kaufen, aber Joghurtbecher gehen genauso gut!)
  • transparente Seifenrohmasse auf Glycerinbasis
  • etwas Duftöl (nach Belieben)
  • Frischhaltefolie und Butterbrotpapier
Dosen aus Herbstlaub
Basteln
Dosen aus Herbstlaub
Buntes Herbstlaub sieht klasse aus. Schade nur, dass der Farbzauber meist nur ein paar Tage hält. Wir zeigen dir, was du mit den bunten Blättern anstellen kannst, um länger etwas davon zu haben

Anleitung

Wenn ihr alle Utensilien beisammen habt, könnt ihr mit dem Basteln starten!

Nehmt euch ausreichend Platz. Denn es kann unter Umständen eine sehr klebrige Angelegenheit weden! Für das Schmelzen der Seifenrohmasse holt euch am besten einen Erwachsenen zur Hilfe.

Blumenseife

Schritt 1: Schmelze eine sehr kleine Portion Seifenrohmasse nach Herstelleranleitung. Du benötigst eine Menge, die für die untere Hälfte der Seife ausreicht.

(In den meisten Bastelgeschäften erhält man Seifenrohmassen auf Glycerinbasis mit hautverträglichen Inhaltsstoffen)

Schritt 2: Gib nun etwas von der flüssigen Seife in die Gießform und warte kurz, bis die Masse leicht zähflüssig wird. Achtung: Nicht sofort die gesamte Seifenmasse schmelzen. Sonst wird die Seife zu schnell wieder hart!

Schritt 3: Nimm die Blüte und drücke sie vorsichtig in die zähe Masse. Dann warte ein wenig, bis die Seifenmasse hart geworden ist.

Schritt 4: Schmelze nun eine neue Portion der Seifenrohmasse. Gieße nun wieder die flüssige Seife auf die Blüte, bis sie vollständig bedeckt ist. Wenn du magst, kannst du ein paar Tropfen Duftöl hinzugeben.

Schritt 5: Die fertige Seife solltest du in Frischhaltefolie verpacken. So bleibt sie länger frisch und duftig.

Blumenseife

Diese Bastelanleitung stammt aus dem Buch "Naturgeschenke: 100 Ideen zum Gestalten mit Kindern", erschienen im Haupt Verlag.

Wenn ihr erfahren wollt, was für tolle Geschenke ihr noch aus Naturmaterialien zaubern könnt, schaut doch mal ins Buch. Hier gibt es weitere Ideen rund um das Thema Basteln zu entdecken!

Tipp:

Blumenseife

Wenn du deine fertige Blumenseife verschenken möchtest, kannst du sie im Blüten-Look verpacken: Schneide aus Butterbrotpapier zwei verschieden große Kreise aus. Lege den kleinen Kreis auf den großen und zerknülle das Papier leicht. Lege die Seife hinein und binde einen kleinen Bastfaden darum.

Naturkosmetik selbst gemacht!
Rezept
Naturkosmetik selbst gemacht!
Seit Jahrtausenden rühren Menschen Pasten und Cremes an. Das könnt ihr auch! Wir präsentieren Naturkosmetik zum Selbermachen.
Bunte Eicheln aus Filz
Basteln
Bunte Filz-Eicheln
Dieser Basteltipp ist genau das Richtige für gemütlich bunte Herbsttage! Sammelt ein paar Eicheln und schon kann es losgehen. Wie der bunte Spaß funktioniert, zeigen wir euch hier
GEOlino-Newsletter