Anleitung mit Bastelvorlagen Laternen aus Papier

Wenn die Winterzeit kommt, dann sind wir oft ein wenig wehmütig, weil es so lange dunkel ist. Doch das heißt auch, dass mit ein paar Kerzen und Laternen schnell gemütliche Weihnachtsstimmung aufkommt!
35246aef86f64bba1a51d00fca6cadb7

Das braucht ihr zum Basteln:

Für beide Laternen:

  • Laternendeckel und Boden (Käseschachtel, Durchmesser 11 cm)
  • Laternenbügel

Für die rote Laterne:

  • Transparentpapier in Blau (17 x 36 cm)
  • Tonkarton in Rot (21 x 36 cm)
  • Alufolie
  • Bastelvorlage für diese Laterne

Für die blaue Laterne:

  • Transparentpapier in Rot (17 x 36 cm)
  • Tonkarton in Blau (21 x 36 cm)
  • Alukarton in Silber
  • Zackenschere
  • Bastelvorlage für diese Laterne
  • Bastelvorlage für die Monde und Sterne
Weihnachtsbasteln
Basteln
Bastelideen zu Weihnachten
Hier findet ihr wunderschöne Bastelanleitungen zum Fest und für den Advent. Eine frohe Weihnachtszeit!

Und so wird's gemacht:

Grundanleitung:

  1. Für beide Rundlaternen einen Streifen Transparentpapier, etwa 23 x 51 cm, zuschneiden. Den inneren Rand des Laternenbodens mit Klebstoff bestreichen.
     
  2. Den Transparentpapierstreifen auflegen und nach und nach mit dem Boden verkleben.Dabei solltet ihr darauf achten, dass der Rand des Streifens immer auf den Boden stößt. So ist ein gerades Einkleben gesichert.
     
  3. Dann die überlappenden Papierränder aufeinander kleben. Anschließend könnt ihr den Laternendeckel fixieren.

Die rote Laterne:

  1. Den Tonkarton der Länge nach zur Hälfte falten (Vorlage "Rote Laterne"). Von der Knickstelle bis zu einem etwa 2 cm breiten Rand einschneiden (Streifenbreite etwa 1,5 cm).
     
  2. Tonkarton wieder aufklappen und den unteren und oberen Rand von außen am Boden und Deckel fixieren. Mit kleinen, aus Alufolie geformten Kügelchen dekorieren.
     
  3. Für die Kordeln nun zwei jeweils 10 x 36 cm lange Alustreifen zuschneiden, einrollen, zusammendrücken und aufkleben. Jetzt müsst ihr nur noch den Laternenbügel anbringen.

Die blaue Laterne:

  1. Den Karton nicht falten, sondern die Streifen auf dem ungefalteten Papier einschneiden, dabei oben und unten einen Rand von je 2 cm berücksichtigen (Vorlage "Blaue Laterne").
     
  2. Aus Alukarton zwei Streifen von je 1,5 x 36 cm mit der Zackenschere zuschneiden und die Ränder der Laterne damit verzieren. Sterne und Monde (Vorlage "Mond und Sterne") auf der Laterne verteilen. Zum Schluss noch den Laternenbügel anbringen - fertig ist eure Laterne!
basteln-mit-kinder-basteltipps-und-bastelanleitungen-c-13978947
Basteln
Basteltipps aus der Werkstatt
Basteltipps, Upcycling-Ideen, spannende Experimente und Verkleidungstipps warten darauf, von euch entdeckt zu werden!
f82d96b8f85a7ed50955a2b2086255a0

Dieser Basteltipp stammt aus dem Buch "Bunte Laternen leuchtend schön". Das Buch bietet fast 20 schöne Bastelvorschläge und zeigt euch wie ihr kinderleicht aus buntem Papier wunderschöne Laternen zaubert.

Bastelt einen bunten Hund, eine kleine Prinzessin oder einen lieben Zauberer, dazu Klassiker wie Sonne, Mond und Sterne, Martinsgans und Kürbis: All das könnt ihr mit Anleitung selbst basteln!

"Bunte Laternen leuchtend schön" von Maria-Regina Altmeyer, Michael Altmeyer, Ernestine Fittkau. Christophorus-Verlag, 2006.

GEOlino-Newsletter