Bastelanleitung Tannenbaum-Pralinenschachtel

Alte Schachtel? Von wegen! Überrascht eure Familie und Freunde mit einem tollen Kombinations-Geschenk: unserer schmucken Tannenbaum-Schachtel - auf zwei Etagen gefüllt mit leckeren Pralinen!
0e96c347bffaa3f9eb79083df9ade064

Das braucht ihr zum Basteln:

  • 1 A2-Bogen grüne Wellpappe
  • 1 A3-Bogen grünen Fotokarton
  • 3 A4-Bögen farbigen Fotokarton
  • Kleber
  • Vorlage
  • Bleistift
  • Lineal
  • Schere
  • Verzierung, etwa Sterne, Glitzer oder Perlen
Weihnachtsbasteln
Basteln
Bastelideen zu Weihnachten
Hier findet ihr wunderschöne Bastelanleitungen zum Fest und für den Advent. Eine frohe Weihnachtszeit!

1. Schritt: Bastelvorlage ausdrucken

Druckt die Vorlage für die Pralinenschachtel aus und übertragt die Umrisse für Deckel und Boden mit dem Bleistift auf den grünen Fotokarton. Schneidet die Teile aus. Die Umrisse für die zwei Innen-Gitter und den Zwischenboden übertragt ihr auf die kleinen Bögen Fotokarton und schneidet sie ebenfalls aus.

Vorlage

Ladet euch hier die Bastelvorlage als PDF herunter.
a325070a3faa44c15f6c07607be7e6b3

2. Schritt: Wellpappe falten und verkleben

Schneidet nun die Wellpappe gegen die Wellenrichtung in vier jeweils sechs Zentimeter breite Streifen; das werden die Seiten der Schachtel. Nehmt dann den Deckel und verteilt Kleber entlang dem Umriss von der "Baumspitze" bis zur ersten Ecke. Klebt einen der Wellpappe-Streifen, wie im Bild zu sehen, senkrecht auf den Umriss.

An der ersten Ecke knickt ihr den Streifen und klebt ihn nun bis zur nächsten Ecke fest. Dann knickt ihr den Streifen erneut, klebt ihn fest - und so weiter. Wenn der erste Streifen zu Ende ist, klebt ihr den zweiten Streifen daran; knickt und klebt weiter.

Seid ihr einmal rundherum, schneidet ihr den Streifen bis auf einen ein Zentimeter langen Überhang ab. Den klebt ihr an der Außenseite fest. Die gleichen Schritte wiederholt ihr mit dem Boden.

d2693f0ea782527c8bcf4088d06e0954

3. Schritt: Innengitter basteln

07a82f44220b8f180f9bd5a53edaca87

Für die Innen-Gitter schneidet ihr die Teile ein - wie auf der Vorlage beschrieben - und steckt sie ineinander. Klebt das eine Gitter senkrecht auf den Schachtelboden, das andere auf den Zwischenboden.

4. Schritt: Pralinenschachtel verzieren

Jetzt könnt ihr die Schachtel nach Herzenslust mit Sternen, Perlen, Glitzer ... verzieren. Und natürlich befüllen!

Übrigens: In anderen Beiträgen liefern wir Bastelanleitungen, damit ihr schönes Geschenkpapier, weihnachtliche Geschenkboxen und Gutscheinverpackungen, selbstgemachtes Briefpapier oder hübsche Geschenkanhänger basteln könnt!

GEOlino-Newsletter