Bastelanleitung Geschenkverpackungen

In unserem Weihnachts-Spezial zeigen wir euch, wie ihr tolle Geschenkverpackungen ganz einfach selber basteln könnt
In diesem Artikel
Geschenktüte
Fächerverpackung
Faltbox-Recycling
Gutscheine basteln

Geschenktüte basteln

Wir müssen euch allerdings warnen, liebe Kleber, Knicker, Falter: Wenn ihr diese hübschen Hüllen nach dem Weihnachtsbasteln unter den Weihnachtsbaum legt, mag möglicherweise niemand mit dem Auspacken beginnen!

Passend zu Weihnachten zeigen wir euch in weiteren Artikeln übrigens auch, wie ihr Geschenkpapier mit Moosgummi, Pralinenschachteln in Tannenform, Briefpapier oder Fensterbilder und Gutscheine aus Papier basteln könnt!

Geschenktüte

Geschenkverpackungen

Schmuck, Süßigkeiten, Schnickschnack: Mit dieser Papiertasche lässt sich einfach alles eintüten!

Ihr braucht:

  • Papier (A4)
  • Zeitungspapier
  • ein Stück Schmuckband oder Schnur
  • Stift
  • Klebestift
  • Locher

Schritt 1

Geschenkverpackungen

Druckt die Vorlage für die Papiertüte aus, klebt sie auf das Zeitungspapier und schneidet den Umriss aus.

Schritt 2

Schneidet die langen Seiten jeweils dreimal an den Schnittlinien ein und knickt die gestrichelten Linien ein.

Geschenkverpackungen

Schritt 3

Geschenkverpackungen

Verklebt den oberen Rand der Tüte - die Nummern helfen dabei: Lasche 4 auf Seitenteil 8, Lasche 3 auf Seitenteil 7 und Lasche 2 auf Seitenteil 6. Für den Boden klebt ihr Lasche 13 auf die Innenseite von Lasche 12, ebenso Lasche 11 auf die Innenseite von Lasche 12.

Schritt 4

Bringt die Tüte nun in Form: Klebt Lasche 9 von innen auf Seitenteil 5. Faltet Lasche 1 nach innen auf Seitenteil 5 und verklebt sie. Dasselbe macht ihr mit dem Boden: Klebt Lasche 10 am Boden fest.

Geschenkverpackungen

Schritt 5

Geschenkverpackungen

Knickt nun die schmalen Längsseiten, wie im Bild zu sehen, mittig ein, allerdings nicht ganz bis zum Boden.

Schritt 6

Stanzt mit dem Locher zwei Doppel-Löcher in die oberen Seitenränder, etwa 2 cm von den Rändern entfernt. Achtung: Durchlöchert nicht die Knicke! Packt euer Geschenk in die Tüte und zieht dann zum Verschließen das Schmuckband oder eine Schnur durch die Löcher und bindet eine Schleife.

Geschenkverpackungen

Fächerverpackung

Tipp: Wenn ihr die Fächerverpackung aus zweifarbigem Papier bastelt, entfaltet der Fächer noch mehr Wirkung. Mit zwei Farben sieht es einfach noch großartiger aus. Seht selbst auf unseren Fotos!

Fächerverpackung

Mit einem einfachen Knick-Trick verpackt ihr Flaschen oder Dosen ganz besonders edel.

Ihr braucht:

  • Geschenkpapier
  • Klebefilm
  • langes Lineal
  • Stift
  • Schere
Geschenkverpackungen

Schritt 1

Geschenkverpackungen

Rollt die Flasche oder Dose in Geschenkpapier ein und markiert, wie viel Papier ihr zum Einwickeln benötigt. Zeichnet dann von der Markierung eine Linie senkrecht nach oben.

Schritt 2

Zeichnet eine Diagonale vom oberen Ende der Linie zum unteren Rand des Geschenkpapiers (im Winkel von etwa 45 Grad). Schneidet das Papier entlang der Diagonalen ab.

Geschenkverpackungen

Schritt 3

Geschenkverpackungen

Jetzt macht ihr zack, zack Zickzack: Faltet das Papier von der linken Spitze wie eine Ziehharmonika nach rechts, bis zur senkrechten Markierung. Die Falten sollten etwa 1 cm breit sein. Radiert die Markierung vorsichtig weg.

Schritt 4

Wickelt die Flasche oder Dose in das Papier und klebt die Papierränder der langen Seiten unten mit einem Klebestreifen zusammen. Klebt dann auch den Fächer links und rechts unten mit je einem Klebestreifen fest.

Geschenkverpackungen

Faltbox-Recycling

Und was passiert mit den Geschenkverpackungen nach Weihnachten? Gebrauchtes Geschenkpapier müsst ihr nicht einfach in den Container stopfen. Recycelt es lieber selbst und formt tollen Faltboxen als Aufbewahrungsort für eure Schätze!

Faltbox

So rund, so eckig, so einfach: Bei dieser Faltbox habt ihr schnell den Dreh raus!

Ihr braucht:

Geschenkverpackungen

Schritt 1

Geschenkverpackungen

Hier findet ihr die Vorlage. Druckt sie auf A4-Papier aus. Fixiert diese Schablone mit vier Klebefilmröllchen auf dem Tonkarton und schneidet den Umriss aus. Fahrt alle gestrichelten Linien mit der stumpfen Seite der Schere ab. Entfernt die Schablone. Knickt die Falzlinien, wie auf der Vorlage zu sehen.

Schritt 2

Klebt die Schachtel an den drei Klebelaschen zusammen. Unser Tipp: Klebt zusätzlich von innen einen Streifen Klebefilm über die Klebelaschen, damit die Schachtel an der Stelle schön stabil ist.

Geschenkverpackungen

Schritt 3

Geschenkverpackungen

Knickt die Zacken der Oberseite ein, wie im Bild zu sehen. Faltet alle Zacken zur Mitte hin ein - sie sollten sich ineinander "verdrehen". Schließen sich die Zacken in der Mitte zusammen, drückt ihr sie zusätzlich leicht nach unten. Sie rasten dann ineinander ein. Das Ganze wiederholt ihr auf der Unterseite.

Gutscheine basteln

Ob ein Kinobesuch am Wochenende, ein Klavierkonzert im Wohnzimmer oder "Dreimal-im-Garten-Helfen". Wir zeigen euch, wie ihr Gutscheine besonders toll in Schale werfen könnt.

Geschenkverpackungen
  1. Verpackt euren Gutschein als Überraschungsbonbon: Dafür versteckt ihr ihn in einer Klopapierrolle, die ihr mit Krepp-Papier oder Servietten verhüllt.
     
  2. Oder ihr verschenkt eine Flaschenpost, die ihr nach Lust und Laune verzierten könnt. Wie hier z.B. mit Sand und ein paar schönen Muscheln.
     
  3. Auch schön: der Nussschalengutschein: Schreibt, was ihr verschenkt, auf einen schmalen Papierstreifen, rollt ihn und steckt ihn zwischen zwei leere Walnussschalenhälften, die ihr zusammenklebt. Lasst einen Zipfel des Papierstreifens herauslugen. Der Beschenkte kann dann die harte Nuss knacken. Übrigens: So lassen sich auch galant Geschenkanhänger basteln!
Geschenke einpacken
Bastelanleitung
Geschenke einpacken
Diese Anleitung zum Geschenke einpacken ist der Klassiker unter den Geschenkverpackungen. Diese Technik ist jedenfalls echt geschenkt!
GEOlino-Newsletter