Basteln Teelichthalter aus Steinen

Aus fast jedem Urlaub schleppen wir Kiesel und Steine mit nach Hause. Diese kann man im Nu prima verwandeln: Der Teelichthalter aus Steinen ist - im wahrsten Sinne des Wortes - ein richtiger Hingucker!
Steine Teelicht

Der Teelichthalter aus Steinen

Ihr braucht für den Steine-Teelichthalter:

  • einen größeren, flachen Stein, auf dem das Teelicht gut steht
  • vier bis sechs kleinere, standfeste Steine
  • ein Teelicht
  • einen Pinsel
  • weiße und schwarze Acrylfarbe

So baut ihr den Teelichthalter:

  1. Vermutlich macht es die meiste Arbeit, die passenden Steine zu finden: einen großen, flachen und vier bis sechs kleinere Steine, die um den flachen Stein herumpassen und von allein stehen können.
     
  2. Wenn ihr alle Steine beisammen habt, geht es fix: Wascht die Steine, lasst sie trocknen und malt ihnen mit weißer und schwarzer Farbe Augen auf.
     
  3. Legt dann den "Grundstein" in die Mitte, stellt das Teelicht darauf und stellt Steinmännchen drum herum, als würden sie um ein Lagerfeuer stehen!

Tipp: Weitere Ideen, was ihr aus Steinen alles basteln könnt, findet ihr in unserer Bastelkategorie "Basteln mit Steinen"!

Naturmaterialien
Basteln
Basteln mit Naturmaterialien
Die Natur bietet viele natürliche Materialien, mit denen ihr basteln könnt! Wir zeigen euch, was ihr mit Blättern, Ästen, Kastanien, Holz und Steinen basteln könnt.
GEOlino-Newsletter