Sträkeln Knooking: Krimskrams Körbchen häkeln

Alles, was bisher keinen Platz hatte, findet in diesen Körbchen bestimmt einen! Wir zeigen dir in der Knooking Anleitung, wie du es basteln kannst.
Knooking Körbchen

Stricken und Häkeln könnt ihr schon? Dann haben wir etwas ganz Neues für euch: Probiert doch mal das Knooking aus! Das ist eine neue Häkeltechnik mit einer ganz besonderen Nadel, der sogenannten Knookingnadel. Was beim Häkeln herauskommt, sieht aus wie gestrickt.

Die Grundanleitung für das Knooking könnt ihr euch in diesem Video anschauen:

"Knooking" ist eine englische Bezeichnung und setzt sich aus den Wörtern "knit" (stricken) und "hook" (Häkelnadel) zusammen. Es bedeutet so viel wie "mit der Häkelnadel" stricken. Im Deutschen ist mittlerweile auch das Wort "Sträkeln" (eine Mischung aus "häkeln" und "stricken") gängig.

Für das Knooking braucht ihr:

  • mittelstarkes Garn in eurer Wunschfarbe
  • eine Knookingnadel*
  • geknooktes Viereck (37 Maschen, 92 Reihen), 20 x 40 cm
  • Garnreste in anderer Farbe oder Geschenkband

* Die Knooking-Nadel sieht ganz ähnlich aus wie eine Häkelnadel: Die Knookingnadel hat vorne einen Haken, ist jedoch etwas länger als eine Häkelnadel und hat zusätzlich am Ende ein Öhr, durch das ihr den Hilfsfaden fädelt.

So bastelt ihr das Körbchen:

Knooking Nadel

Schlagt 37 Luftmaschen an. Fasst aus der Luftmaschenkette zur ersten Masche noch 36 Maschen auf.

Knooking Viereck

Knookt 92 Reihen kraus rechts und kettet dann alle Maschen ab.

Knooking Band

Schneidet vier Fäden oder Geschenkbandstreifen von 20 Zentimeter Länge ab. Legt um jede Ecke des geknookten Vierecks einen Faden oder einen Bandstreifen.

Knooking Band

Bindet die Enden zusammen und macht eine Schleife. Wenn ihr die Ecken mehr nach innen abbindet, wird der Rand höher und die Körbchenfläche verkleinert sich!

Knooking Körbchen

Mach dies an allen vier Ecken so. Dann habt ihr euer Knooking-Körbchen!

Stoff
Basteln mit Stoff
Alle Bastelanleitungen und Bastelvorlagen mit Stoff
In dieser Übersicht findet ihr alle Basteltipps und Bastelideen mit Stoff, für die ihr sogar keine Nähmaschine braucht!

Das Buch zur Knooking-Anleitung

Die Anleitung für das Krimskrams-Körbchen haben wir dem Buch "Knooking Spaß! Die neue Häkeltechnik kinderleicht erklärt", erschienen 2016 im Christophorus Verlag, entnommen.

Darin findet ihr viele Projektideen, die ihr mit der Knooking-Technik umsetzen könnt - zum Beispiel  Deko für euer Zimmer, Schmuck, Kuscheltiere oder ganz praktische Dinge wie dieses Krimskramskörbchen.

Die Zeichnungen und Foto-Anleitungen im Buch erklären Schritt für Schritt, wir ihr vorgehen müsst. Aus den geknookten Teilen kannst du viele Sachen machen: Versucht es doch gleich mal! Ihr werdet sehen: Knooking macht Riesenspaß!

Knooking Spaß! Cover
  • Titel: Knooking Spaß! Die neue Häkeltechnik kinderleicht erklärt
  • Autorin: Sybille Rogaczewski-Nogai
  • Verlag: Christophorus Verlag
  • Umfang: 48 Seiten
  • Preis: 14,99 Euro
  • ISBN: 978-3-8410-6375-5
GEOlino-Newsletter