Flechtfrisuren Der Französische Zopf

Der Französische Zopf ist der Klassiker unter den Flechtfrisuren. Es ist nahezu unmöglich, sich diese Frisur selbst zu machen. Lasst sie euch lieber flechten oder versucht es an einer guten Freundin!
Französischer Zopf

Mon Amour: der Französische Zopf

Für den Französischen Zopf braucht ihr:

  • Bürste
  • Stielkamm
  • Haargummi
  • evtl. Curlies

Anleitung: Französischen Zopf flechten

Bevor ihr mit der Flechtfrisur startet, solltet ihr euch unbedingt die Haare gründlich kämmen, bis sie so glatt wie möglich sind. Dies gilt besonders für Mädchen mit Locken oder welligen Haaren.

Französischer Zopf - Haare nach hinten bürsten

Haare nach hinten bürsten

Bürstet die Haare für den Französischen Zopf als erstes streng aus dem Gesicht nach hinten.

Französischer Zopf - Stränen abtrennen

Strähnen trennen

Dann trennt ihr oberhalb der Stirn, genau in der Mitte, eine Partie ab. Diese Strähne teilt ihr wiederum in drei gleiche Teile und beginnt, sie zu flechten.

Französischer Zopf - Stränen flechten

Strähnen zusammenflechten

Nachdem ihr von jeder Seite einmal geflochten habt, nehmt ihr zu jeder Strähne einen winzigen seitlichen Strang mit dazu und flicht diesen zusammen mit der Strähne weiter.

Französischer Zopf - Haare gleichmässig flechten

Seitliche Stränge

Achtet immer darauf, dass die seitlichen Stränge gleichmäßig sind. Verdrehen sie sich, müssen sie glatt gekämmt werden!

Französischen Zopf abbinden

Zopf abbinden

Bindet den fertigen Französischen Zopf am unteren Ende mit einem Haargummi ab.

Tipp für den Französischen Zopf:

Besonders festlich sieht dieser Französische Zopf aus, wenn ihr seitlich ein paar schöne Schmucksteine integriert! Besonders haltbar sind "Curlies" (Schmuckspiralen). Um das Haargummi herum kann man prima eine schöne Schleife binden.

Das Buch zur Flechtfrisuren-Anleitung

Die Anleitung für den Französischen Zopf haben wir aus dem Buch "Frisuren für Prinzessinnen - Wie geht welcher Zopf", erschienen bei TOPP im Frechverlag, erhalten. Darin zeigt Jutta Diekmann Schritt für Schritt

Frisuren für Prinzessinnen

Cover

  • Titel: Frisuren für Prinzessinnen - Wie geht welcher Zopf
  • Autorin: Jutta Diekmann
  • Verlag: TOPP, Frechverlag
  • Umfang: 48 Seiten
  • Preis: 9,99 Euro
  • ISBN: 978-3772456824
Flechtfrisur als Herz
Flechtfrisuren
Geflochtenes Herz
In dieser Anleitung zeigen wir euch Schritt für Schritt, wie ihr eine Flechtfrisur in Herzform flechten könnt.
GEOlino-Newsletter