Bastelt euch lustige Tier-Masken aus Pappe

Materialien:

  • Schwarzes Tonpapier
  • Rosa Filz
  • Schere, Nagelschere
  • Klebestift und Gummiband
  • Pfeiffenputzer in einer Farbe eurer Wahl

Bei der Katzen-Maske sind die Augen besonders wichtig. Schneidet sie mit der Nagelschere für die perfekten Katzenaugen mandelförmig aus.

Für die Schnurrhaare werden rechts und links vorsichtig Löcher durch das Tonpapier gebohrt. Auch hier gilt: Seid vorsichtig mit der spitzen Schere!

Die Pfeiffenputzer werden einfach durch die Löcher gesteckt. Da sie aus biegsamem Draht sind, könnt ihr das Ende einfach umbiegen und sie halten von selbst.

Wenn ihr aber auf Nummer Sicher gehen wollt: Fixiert alles noch einmal mit Klebeband

Bei den Öhrchen und dem Gummiband funktioniert alles wie bei der Schweinchen-Maske. Los geht’s auf die tierische Faschingsparty!

GEOlino-Newsletter