Halloween Gespenster Lichterkette

Gespenster gibt es nicht, und erst recht nicht solche, die im Dunkeln leuchten - dachtet ihr vielleicht! Doch jetzt könnt ihr mit nur wenig Material und Mühe das Gegenteil beweisen
Geisterlichterkette zu Halloween basteln
Schaurige Gespenster-Lichterkette zu Halloween

Dieses Material braucht ihr:

  • 1 Lichterkette mit 10 Glühbirnen
  • 10 Tischtennisbälle
  • 1 altes Bettlaken
  • Bindfaden
  • 1 spitze Schere
  • Stift zum Bemalen
Halloween
Halloween
Deko, Basteltipps und Rezepte zu Halloween
Hier findet ihr eine Sammlung mit gespenstischer Halloween-Deko, gruseligen Rezepten und Geister-Kostümen! Viel Spaß beim Stöbern und Gruseln...

So bastelt ihr die Halloween-Lichterkette:

Nehmt die Schere und bohrt mit ihrer Spitze in jeden Ball ein Loch. Die Löcher müssen so groß sein, dass ihr die Bälle über die Birnchen der Lichterkette stülpen könnt, ohne dass sie gleich wieder abfallen – fertig sind die Leuchtköpfe eurer Gespenster.

Achtung: Die Birnchen dürfen nicht die Innenwand der Bälle berühren. Sonst können sie zu heiß werden, und ihr riskiert einen Zimmerbrand!

Geisterlichterkette zu Halloween basteln
Schritt 1: Steckt die Glühbirnen in die Köpfe

Schneidet aus dem Laken zehn quadratische Stücke aus, jedes mit einer Seitenlänge von etwa 30 Zentimetern. Legt je ein Stoffstück über einen "Kopf"-Ball und umwickelt es am "Hals" mit etwas Bindfaden.

Geisterlichterkette zu Halloween basteln
Schritt 2: Laken zuschneiden

Zuletzt malt ihr den kleinen Gespenstern Gesichter auf. Dann müsst ihr die fertige Lichterkette nur noch irgendwo aufhängen und die Geister unter Strom setzen - also den Stecker einstecken.

Geisterlichterkette zu Halloween basteln
Schritt 3: Gesicht aufmalen

Mehr Bastelideen zu Halloween

Ihr möchtet noch mehr Ideen für eure Halloween-Deko? Dann schaut euch in unseren Bastelanleitungen an, wie ihr einen Halloween-Kürbis, gruselige Mumien aus Draht und Mullbinden oder Halloween-Windlichter selber basteln könnt! Oder ihr stöbert in unserem großen Halloween-Special auf GEOlino.de! Viel Spaß!

GEOlino-Newsletter