Basteln Fensterbild aus Papier

Warum warten, bis Eis, Frost und Schnee die Fensterscheiben verzaubern? Zaubert doch einfach selbst! Wir ihr ein weihnachtliches Fensterbild basteln könnt, zeigen wir euch hier

Diese Bastelmaterialien braucht ihr:

Fensterbild aus Papier
  • Festes Transparentpapier
     
  • Bleistift
     
  • Kleine Schere
     
  • Maßband oder Zollstock
     
  • Cutter
     
  • Schneidematte
     
  • Transparentes doppelseitiges Klebeband

 

Anleitung

Bevor ihr loslegt und eure weihnachtlichen Sterne bastelt, stellt sicher, dass ihr alle nötige Materialien zum Weihnachtsbasteln beisammen habt und sorgt dafür, dass ihr ausreichend Platz habt. Die meisten Utensilien findet ihr bestimmt zu Hause. Wenn ihr alle Materialien zum Basteln beisammen habt, könnt ihr loslegen!

Schritt 1:

Messt die Breite der Fensterscheibe aus, an der ihr euer Fensterbild kleben möchtet. Nutzt dafür am besten ein Maßband oder einen Zollstock!

Schritt 2:

Dann schneidet das Transparentpapier auf die Breite eures Fensters zu. Insgesamt benötigt ihr vier gleich große Streifen Papier, da sich die einzelnen Papierlagen später überlappen sollen.

Fensterbild aus Papier

Schritt 3:

Nun zeichnet mit einem spitzen Bleistift die gewünschten Muster und Motive auf die Papierstreifen dünn vor.

Der besondere Reiz entsteht durch die Überlagerung der vier Papierstreifen und die unterschiedlich durchsichtigen Bereiche. Daher lohnt es sich, gut zu überlegen wie ihr euer Motiv gestalten möchtet.

Eventuell hilft es auch, vorher mit normalem Papier auszuprobieren.

Schritt 4: Sind eure Zeichnungen fertig, könnt ihr mit dem Cutter oder einer kleinen Schere die einzelnen Motive zuschneiden. Fangt dabei mit dem Motiv an, das ganz vorne zu sehen sein soll und arbeitet euch dann bis zur hintersten Lage durch.

Schritt 5: Sind alle Lagen eures Motivs ausgeschnitten, könnt ihr euch an das Kleben machen. Klebt nun die hinterste Lage entlang der Fensterlaibung auf die Scheibe. Fahrt dann mit den restlichen Motivlagen fort, bis alle übereindner kleben.

Rentier-Kerze
Bastelanleitung
Rentier-Kerze
Wer macht es sich nicht gerne bei Kerzenschein mit einem Becher Tee gemütlich? Mit gebastelten Kerzen liegt ihr immer richtig

Tipp:

Fensterbild aus Papier

Schneidet am besten immer innerhalb der Vorzeichnung. So bleiben am Ende keine Bleistiftstriche auf dem Motiv sichtbar.

Besonders schön wirkt das Fensterbild, wenn sich die unterschiedlichen Papierlagen an verschiedenen Stellen überlagern. Daher überlegt euch bei eurem Motiv gut, wie ihr seine vier Lagen Papier aufteilt.

In anderen Beiträgen zeigen wir euchübrigens auch, wie ihr schönes Geschenkpapier, weihnachtliche Pralinenschachteln in Tannenform, selbstgemachtes Briefpapier oder lustige Gutscheine basteln könnt!

Advents-Sterne
Basteln
Advents-Sterne
Dieser Basteltipp ist genau das Richtige für die vorweihnachtliche Advents-Zeit! Sammelt einen schönen Ast und ein paar weitere Materialien. Dann kann der Sternenzauber auch schon losgehen. Wie er funktioniert, zeigen wir euch hier

Weihnachten - mit Liebe handgemacht

Fensterbild aus Papier

Diese Anleitung stammt aus dem Buch Weihnachten - mit Liebe handgemacht von Hanna Erhorn und Clara Moring, erschienen im BLV Verlag.

Wenn ihr mehr tolle Basteltipps sehen wollt, dann schaut doch mal hinein. Hier gibt es viele weitere Anleitungen rund um das Basteln, Dekorieren und Backen zu entdecken!

Räucherhäuschen für die Weihnachtszeit
Basteltipp
Räucherhäuschen für die Weihnachtszeit
Kindheitserinnerungen einer Bildredakteurin: Als Eva Pradel noch klein war, stieg ihr Vater jeden Advent in den Keller und holte eine ganze Siedlung Räucherhäuschen hinauf. Deren Feiertagsgeruch hat Eva noch immer in der Nase
GEOlino-Newsletter