Wie viele Flügel haben Hummeln?
Erdhummel an Blüte
In Gärten und auf Feldern vollzieht sich ein Massensterben: Die Bestäuber verenden, Bienen, Käfer und Schmetterlinge, auf die unsere Nahrungspflanzen angewiesen sind. Als Täter unter schwerem Verdacht: Pestizide namens Neonicotinoide. Warum wurden...
Imkern für die Bienen
Kolja Wichmann, elf Jahre, aus Hamburg ist Herrscher über ein ganzes Volk - ein Bienenvolk! Hier erzählt der Jungimker, warum die Insekten unsere Hilfe brauchen
Honigbienen
Wie lange lebt eine Honigbiene? Wie viele Tiere gehören zu einem Bienenvolk? Und was macht eine Biene, wenn sie eine neue Futterquelle entdeckt hat? Testet euer Wissen!
Biene Maja Cupcakes
Diese zuckersüßen Biene-Maja-Cupcakes sind sicher nicht nur etwas für hungrige Bienen. Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit!
Ein Hotel für Wildbienen
560 Bienenarten leben in Deutschland. Rund die Hälfte davon ist vom Aussterben bedroht. Mit einem selbstgebauten Bienenhotel könnt ihr zum Überleben dieser nützlichen Insekten beitragen!
Willi und Biene Maja
Bienen: Keine Angst vor Stichen
Sie summen im Garten herum, suchen nach Nektar und bestäuben Pflanzen: Bienen. Trotzdem sehen viele die nützlichen kleinen Fluginsekten lieber von weitem. Der Grund: Sie können stechen. Dabei sind die Honigbiene und ihre wilden Verwandten alles...
Verhindert das Bienensterben!
An schönen Sommertagen summt und brummt es auf den Wiesen, Bienen fliegen herum, sammeln Nektar und bestäuben die Blumen. So idyllisch könnte es sein, doch Forscher warnen: Bald könnten Bienen aussterben