200. GEO TV-Reportage!

Seit 1999 nimmt uns GEO TV mit auf die Reise, um andere Kulturen, ferne Länder und die spannende Alltagswelt besonderer Menschen zu entdecken. Und das nun schon zum 200. Mal!

"360° - Die GEO Reportage" - das heißt, jeden Samstagabend verreisen, um die Welt mit anderen Augen zu sehen. Und das schon seit 1999. Reportagen für Neugierige und Wissensdurstige. Reisen ganz fern oder sehr nah. Spannende Storys über das Leben in anderen Kulturen. Mit den Augen begabter Kameraleuten gesehen, und von engagierten Autoren vermittelt. Hier werden Geschichten von Menschen erzählt, die sich mit Leidenschaft und Wissen engagieren und die wissen, dass es lohnt, die Vielfalt der Natur und alle Schätze unseres blauen Planeten zu schützen. Die GEO-Reportage besucht Kinder, Männer oder Frauen in allen Ländern der Welt in einem anderen, in ihrem Alltag.

dc310f14f2f6302ebb0b4adb07d00237

Martin Meister, bei GEO geschäftsführender Redakteur Wissenschaft und TV, lobte anlässlich des Jubiläums die Zusammenarbeit mit Arte und der Produktionsfirma MedienKontor

602eb1ecb017e85e05eb5b6ecb88a3f3

Mit ihrem Esel Fiori kann Lemlem zwei statt nur einen Kanister Wasser von der Quelle in ihr Dorf transportieren

Die 200. Reportage von Filmemacherin Christiane von Schwind handelt davon, wie ein kleiner Esel in Eritrea das Leben einer ganzen Familie verändern kann.

Eritrea - Ein Esel für die Zukunft

Samstag, 23. Dezember 2006, um 22.45 Uhr

360° - Die GEO-Reportage: eine preisgekrönte Reportagereihe

Preise (Auszug):

2006 Juliane-Bartel-Preis 2006 in der Kategorie "Fernsehen/Information und Dokumentation" für "Churubamba – Frauen am Ball"

2005 Prix Media Documentaire Fondation pour l’Enfance - Frankreich für "Das Parlament der Kinder"

2004 Sonderpreis der Jury Felix-Rexhausen-Preis - Medienpreis des Bundes Lesbischer und Schwuler JournalistInnen (BLSJ) für "Samoa Queens"

2002 Preis für den besten Film über den Ostseeraum Green Vision - Festival St. Petersburg für "Die Bernsteintaucher"

4f5204cd10c0f767764ef86e8d2d87b0

V.l.n.r.: Martin Meister, Filmemacherin Christiane von Schwind, GEO-Chefredakteur Peter-Matthias Gaede

Mehr über die GEO-Reportage

360° - die GEO-Reportage
360° - die GEO-Reportage
GEO im Fernsehen. Eine Erfolgsgeschichte

Alles über die neuen Folgen, Sendepläne und Wiederholungen auf anderen Sendern

Alle Folgen der GEO-Reportage im Arte-Archiv