#81  
Alt 03.03.2008, 10:28
Benutzerbild von VonEinem
VonEinem VonEinem ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2003
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.405
An diesem Wochenende hat "Emma" größere sportliche Aktivitäten meinerseits verhindert. Es ist allerdings schon schwierig, sich gegen den Wind zu stemmen. Und zurück bin ich fast geflogen! War schon spassig.
__________________
Erfahrung ist etwas, das man nicht hat, bis kurz nachdem man es gebraucht hätte. (Unbekannter Verfasser)
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 03.03.2008, 13:32
Nebelparder Nebelparder ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2005
Beiträge: 28
Zitat:
Zitat von Beo
wie weit läufst Du denn gewöhnlich am Tag oder an einer beliebigen regelmäßigen Gelegenheit?
Naja , ich versuchs einmal die Woche , so ne halbe Stunde bis 40 Minuten zu joggen.Wenn ich mal einen kleinen Pfad lang komme verrringer ich auch mal kurz auf Schritttempo al a Kuntz um die Natur zu geniessen.
Ist nicht die Wucht aber dafür rauch ich ja nicht oder selten .

Nettes Photo.
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 03.03.2008, 16:16
Benutzerbild von Beo
Beo Beo ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2006
Ort: zuhause
Beiträge: 4.585
Ich laufe auch nicht so um der Laufens Willen, eher weil es billiger ist als der Zug und weil ich auch die Gegend mag.
An Orten wo es nur Verkehr gibt und weder Natur noch Leute zum Angucken da verziehe ich mich auch lieber in eine S-Bahn.

Aber die Stadt Zürich ist auch ganz schön zu Fuß. Nicht überall natürlich, manche Teile sind öde und andere sogar bald gefährlich... aber das ist eher ein anderes Thema: Sicherheit im Privatvergnügen an der Öffentlichkeit:
Inwieweit werden die neuen Schläger zur öffentlichen Gefahr?
Wo müsse man so was denn eröffnen? Unter Kultur?
__________________
Glaub nur zu wissen und wisse, dass Du glaubst.
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 03.03.2008, 17:24
Benutzerbild von cheetah
cheetah cheetah ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Transdanubien
Beiträge: 2.410
Zitat:
Zitat von Nebelparder
Das hast du mir ja bereits zur Genüge mitzuteilen versucht.Leider ist mir jetzt ja mein Kronzeuge nachträglich abhanden gekommen. Und diejenigen die vielleicht immer noch nicht froh waren sind vielleicht weiter zu anderen Foren gezogen oder verhalten sich still.Vielleicht start ich ja mal ne Umfrage zu meinen Kritikpunkten in einem gesonderten Forenbereich wenn das geht.
Natürlich kannst du das tun, es steht dir jederzeit frei hier eine Umfrage zu starten.

Übrigens sind hier sehr wenige konstante User, aber die sind eigentlich gern hier.


Zitat:
Aber liegt das an der Tatsache daß Moderatoren vorhanden sind oder nicht eher daran daß ein bischen mehr Benutzer sich dort aufhalten und die Streitwahrscheinlichkeit größer ist ?
Das ist gut möglich, aber ich selbst schreibe lieber hier, als in einem der Streithammelforen und ich glaube meiner Meinung schließen sich einige Geo-aner an.


Zitat:
Tja ,wenn ich den Thread nicht wiederbelebt hätte ....
siehst du, auch eine etwas negativ beginnende Angelegenheit kann sich zum positiven wenden *grins*

Zitat:
Daß mit dem Wechsel von Geherei und Laufen wird ja gerne außer acht gelassen wenn es wie im Zeit Wissen Magazin 6/07, ohne irgendeine Hintergrundbeleuchtung heißt , daß dieser Versuch bestimmt nicht gesund war.(wobei das Titelthema " Wie gesund ist Sport wirklich ? " auch etwas pseudowissenschaftlich und lückenfüllend dargestellt wurde )

Ich kann nur für mich selbst sprechen, bzw. schreiben, aber ich halte nicht viel von dieses Hauruckversuchen.


Zitat:
Und selbst wenn er es anders gemacht hätte . Warum brauchen wir denn immer Vorbilder ? Es käme ja auch nicht jeder auf die Idee das Ultrasportleben von dem Ehepaar Heukemes und Großheim nachzuprobieren oder an einem Marathon im Death Valley teilzunehmen.
Irgendwann ist man aus diesem Vorbildsuch-Alter raus und sucht sich keine mehr
Es gibt Leute, die man bewundern kann, die als kleiner Anreiz dienen, aber mehr ist da - jedenfalls bei mir - nicht drin.

Ich laufe alle Strecken in meiner Heimatstadt zu Fuß, nehme keinen Stadtbus und ich laufe gern. Ich mache lieber zu Hause oder im Freien an den Donauauen etwas Gymnastik, das ist mehr, als viele Leute tun.
__________________
"Wenn man liest, dass Gott die Welt geschaffen hat, denkt man immer, das sei längst abgeschlossen. Aber hier in Island sieht man, dass die Erde noch lange nicht fertig ist."(Olafur Ragnur Grimsson am 21.4.2010)
---
In einer Zeit des Universalbetrugs ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat. (George Orwell)

Geändert von cheetah (03.03.2008 um 17:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu