Archiv

Bunte Weihnachtslaternen
Damit es nicht nur langweilige Kerzen sind, seht ihr hier, wie ihr hübsche Weihnachtslaternen selbst basteln könnt
GEO
Krank sein im Urlaub tut doppelt weh. Medizinische Ratgeber helfen bei der Reiseplanung und vor Ort. Eine Marktübersicht
Knusperplätzchen
Wer hätte gedacht, dass sich einfache Frühstückscornflakes so leicht zu leckeren Weihnachtsplätzchen verarbeiten lassen? Seht selbst!
Herakleion: Die Auferstehung der Götter
Dem Unterwasser-Archäologen Franck Goddio ist ein neuer Coup gelungen. Vor dem ägyptischen Abukir entdeckte er die Fundamente von Herakleion, der anderthalb Jahrtausende lang verschollenen Metropole der Hellenen
World Trade Center: Wie alles begann
1973 war Einweihung: je 411 Meter hoch, je 110 Stockwerke, 130 000 Besucher Tag für Tag - die Doppeltürme des World Trade Center waren grandios und immer umstritten. Dies ist ihre Entstehungsgeschichte
GEO eBook "Geschichte"
Keine Eruption in historischer Zeit war größer als die des Tambora - und keine hat mehr Neuerungen ausgelöst. Als Folge entstehen Kanalisation, Sozialgesetze und das Fahrrad. Sogar die Kunst wandelt sich unter den Aschewolken dieser Weltkatastrophe
GEO eBook "Spiritualität"
Eher nicht, befinden immer mehr Menschen. Ihren Glauben aber geben sie deshalb nicht auf. Sie suchen für ihn nur neue Formen: als spirituelle Atheisten, als Erfinder von Ritualen, in Gemeinden ohne Religion
GEO eBook "Faulheit"
Sich treiben lassen, in den Himmel blinzeln, schwerelos werden - in unseren Mußestunden üben wir den Ausstieg aus Tempo- und Effizienz-Dasein. Das Talent zur Ruhe auch im Alltag wiederzufinden ist nötig. Und ein fast subversiver Akt
GEO eBook "Schule"
Nein, digitale Medien machen unsere Kinder nicht dumm. Im Gegenteil: Mit Tablet-Computern und Online-Zugängen haben Lehrer heute die Chance, den kreativsten und besten Schulunterricht aller Zeiten zu gestalten. Und ein neues Zeitalter der Bildung...
GEO eBook "Antibiotika"
Mit Antibiotika die Fleischproduktion revolutionieren: eine Idee mit fatalen Folgen
GEO eBook "Psychologie"
Messies - unordentlich und faul? Nein, die zwanghaften Sammler gelten in Fachkreisen eher als kreativ und intelligent. Aber auch als Menschen mit einer geheimnisvollen psychischen Störung
GEO eBook "Geschichte der Gefühle"
Eine Familientragödie vor mehr als 100 Jahren, erschütternd und rätselhaft – auch weil nie wieder über sie gesprochen wurde. Lässt sich trotzdem verstehen, was damals passiert ist, und vor allem: warum? Johanna Romberg hat sich, mithilfe einer...
GEO eBook "Demenz"
"Ein halber Held" Dieser ironische Begriff stammt von Horst Wenderoth, denn so empfindet er sich, seit ihm der Alltag entgleitet. Sein Sohn schildert berührend, was geschieht, wenn Demenz in eine Familie einbricht
GEO
Ein wissenschaftlicher Kongress in Österreich widmete sich im Detail der Herkunft und dem Ableben des Mannes aus dem Eis
GEO
Eine US-Forschergruppe glaubt erklären zu können, wie die Riesenechsen der Urzeit ihre Größe erreicht haben
Amerikas älteste Stadt entdeckt!
Kaum bemerkt von der Öffentlichkeit haben Archäologen im wüsten Hochland von Peru eine Sensation entschlüsselt: Sie entdeckten die älteste Ortschaft Amerikas, die 4600 Jahre alte "Heilige Stadt von Caral"
Die "Feuerstein"-Gewinner
Spielen, spielen und nochmal spielen hieß es für die Jury! Über 600 Spiele sind nämlich eingegangen beim GEOlino-Spieleerfinder-Wettbewerb! Ihr habt euch die tollen Gesellschaftsspiele ausgedacht; hier seht ihr alle Gewinner auf einen Blick
GEO
Nun ist es raus: Ihre Weissagungen produzierten die Priester des Orakels zu Delphi im Rausch
Cheops' Expedition
Dass Gefolgsleute der Pharaonen zu Expeditionen in die Wüsten im Osten Ägyptens ausschwärmten, ist bekannt. Nun zeigt sich, dass der Pyramiden-Bauherr Cheops bereits um 2604 v. Chr Gesandschaften in den unwirtlichen Westen schickte - vermutlich,...
Zypern: Heiß begehrt seit altersher
Die Sonne ist Zeuge: Zu allen Zeiten wurde die Insel im Mittelmeer bewundert, umworben und erobert. Heute von friedvollen Urlaubern, die den Reizen der Schönen erliegen
GEO
Kinder mit Aufmerksamkeitsstörung (ADHS) brauchen keine Medikamente, sagt der Göttinger Neurobiologe Gerald Hüther. Sein Therapieansatz: zwei Monate harte Arbeit fernab von Fernsehen und Computer in einer Berghütte auf 2400 Metern

Seiten