Zurück   GEOlino.de Forum > Wissen > Natur und Umwelt > Tierfreunde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.04.2006, 18:55
Benutzerbild von Larifari
Larifari Larifari ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 222
Ausrufezeichen Will einen Hund!!!! (Und dafür brauche ich eure Hilfe!)

Hi ihr!
Ich hätte liebend gerne einen Hund, aber meine eltern lassen sich einfach nciht überzeugen! Habt ihr tipps für mich, wie ich sie dazu bringen kann, mir das zu erlauben???
Sie sidn nämlich der Meinung, ich würde nach der ersten Zeit sofort wieder die Lust am Pflegen verlieren, aber ich bin mir ganz sicher, dass das nicht so wäre!!! *schmoll* die haben echt viel zu wenig Vertrauen in mich...
Warte auf eure Antworten, Larifari
__________________
"Nach den Gesetzen der Aerodynamik dürfte eine Hummel gar nicht fliegen.
Weil die Hummel diese Gesetze aber nicht kennt, fliegt sie einfach weiter." (Mary Kay Ash)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.04.2006, 20:33
Benutzerbild von Peppi
Peppi Peppi ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 19.03.2006
Beiträge: 160
Standard

DAS kenn ich! Bei mir wars genauso und ich hab bis jetzt auch keinen...voll gemein! Aber Tipps hab ich auch nicht, sonst hätte ich bestimmt auch schon einen...*seufz*
__________________
Jo Alder!
----------------------------------------------
(\_/)
(O.o)
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination

~~**~~**~~**~~**~~
Höre niemals auf zu lächeln, egal wie schlecht es dir geht. Du weißt schließlich nicht, wer sich mal in dein Lächeln verlieben könnte!
~~**~~**~~*~~**~~
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.04.2006, 19:19
Benutzerbild von Felti
Felti Felti ist offline
Gut eingelebt
 
Registriert seit: 10.04.2006
Beiträge: 75
Pfeil Versuch's doch mal hiermit...

HALLO,

Sag deinen Eltern, dass du dich langweilst.
Und dass Hundepflege deshalb genau die richtige Beschäftigung für dich wäre!

Ich weiß nicht, ob das hilft, aber versuchen könntest du es ja mal.


Grüße,

FELTI
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.05.2006, 15:48
Benutzerbild von Cecilia
Cecilia Cecilia ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 120
Standard Wir habe 2

Naja, bei uns war das so das wir ein paar versprechen gemacht haben (ich und meine Brüder), aber mein Brüder kümmern sich jetzt nicht mehr um die Hunde. Das Problem bei uns ist, weil wir gleich 2genommen haben (macht das ja nie!!!!!!), dass ich voll viel machen muss. Ich gehe jeden Tag egal bei welchem Wetter (manchmal schwer eckelig) mit meinem Hund. Ich muss, weil mein Hund Probleme macht 5x die Woche in die Hundeschule.
Überleg dir erst mal was du machst, wenn dein Hund anfängt aus Angst leute zu schnappen. Oder andere Probleme macht.
Dann schau dich um welche Rasse du haben möchtest. Keine Jagdhunde, Hütehunde oder Herdenschutzhunde. Ich empfehle dir wenn dann Labrador, Golden Redriver, Bernersennen Hunde oder Leonberger. Die sind zwar groß aber gemütlich und sehr lieb.
Dann schau dich nach guten Züchtern um (internet, Fachzeitungen). Ruf auch mal an und frag was die mit den Hunden in der Prägefasse machen (wichtig!!!).
Kauf dir Bücher über Problemhunde und Welpen. Informier dich über Hundeschulen in der nähe.
Dann geh zu deinen Eltern und erzähl ihnen was du herausgefunden hast. Die sehen dann das du interesse hast. Geh auch mal in einen Hundetalk (z.B.: bei zooplus****)
Zeig deinen Eltern das du dich ernsthaft mit dem Thema auseinander gesetzt hast.

Cecilia

P.S.: Fang das ja nicht an mit drei mal am Tag rausgehen, geh lieber ein mal und dafür dann 1 1/2 bis 2Stunden.
P.P.S: Wie alt bist du eigendlich? Wenn du jünger wie 13 bist hatt es eh keinen sinn weil der Hund dich dann nicht ernst nimmt. Und dann hängt die Arbeit an deinen Eltern.
__________________
Regenbogenkatze Marie, ich vergess dich nie! Such dir einen netten, warmen Platz und warte auf uns da oben.

Es gibt zwei große Wahrheiten:
1. Männer sind das starke Geschlecht
2. Die Erde ist eine Scheibe


"Bruno" for ever!!!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.05.2006, 19:05
Benutzerbild von lolija
lolija lolija ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 20.03.2006
Beiträge: 136
Standard

ich würde dir vielleicht erst einmal in einem tierheim in der nähe mit hunden gassi zu gehen in den ferien oder an einem freien nachmittag aus zu helfen (weil da braucht man meist hilfe) da siehst du mal wie das einen nachmit- tag einen hund zu versorgen. sonnst habe ich auch keinen anderen tipp aber ich hoffe ich konnte dir helfen.
lg lolija
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.08.2006, 20:12
alyssia12 alyssia12 ist offline
Foren-Frischling
 
Registriert seit: 21.08.2006
Beiträge: 9
Beitrag is aber so!

ich hab auch nen hund (seit 3 Jahren) ein havaneser! Klar, am anfang findet man das voll toll und man verspricht jedem, dass man es macht unhd stellt sich das alles soooo toll vor!! Aber überleg mal, so ein hund wir bis zu 20 Jahre alt und wer kümmert sich darum wenn man mal studiert, auszieht oder ähnliches! finde das voll nervig , und ein havaneser braucht wirklich nicht viel!! wenn du einen hund möchtest, dann kann ich dir nur einen kleinen emfehlen! DEnn große hunde baruchn min. 20 km auslauf am Tag, und das is anstrengend!!
und ich bin davon überzeugt, dass du auch so denken wirst, wenn du deinen hund eine weile hast!! aber denke daran, 365 tage im jahr, das gleiche: 3-mal am tag raus!! Bei wind und wetter!!!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.08.2006, 14:21
Benutzerbild von Potter94
Potter94 Potter94 ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 10.08.2006
Beiträge: 327
Standard

Zitat:
Zitat von Larifari
Hi ihr!
Ich hätte liebend gerne einen Hund, aber meine eltern lassen sich einfach nciht überzeugen! Habt ihr tipps für mich, wie ich sie dazu bringen kann, mir das zu erlauben???
Sie sidn nämlich der Meinung, ich würde nach der ersten Zeit sofort wieder die Lust am Pflegen verlieren, aber ich bin mir ganz sicher, dass das nicht so wäre!!! *schmoll* die haben echt viel zu wenig Vertrauen in mich...
Warte auf eure Antworten, Larifari
Hallo Larifari

Also ich habe einen Hund, einen Labrador Retriver. Am anfang ist es ziemlich anstrengend einen Welpen zu haben, sie sind auch ziemlich teuer****n spass am Hund verliert man nicht! Das mit dem spazieren gehen ist auch nicht sehr einfach. Wenn du noch andere in der umgebung kennst, die auch einen Hund haben, könntest du mit denen spazieren gehen. Normalerweise etwa eine Stunde. Wenn du nicht all zu früh in die schule musst, kannst du das ja noch vorher erledigen oder so?

Ich hoffe das ich dir so helfen konnte
bb
potter

ps: Nicht ernst gemeint, aber leg dir doch nen Nintendo DS mit dem spiel zu, das ist auch süss.
__________________
~ut in omnibus glorificetur deus~

"Heil dir Theoden, König von Rohan"
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.09.2006, 17:11
Benutzerbild von gorilla(z)
gorilla(z) gorilla(z) ist offline
Alter Hase
 
Registriert seit: 21.07.2006
Beiträge: 137
Standard

sag einfach,dann haste mehr bewegung un du bis mehr draußen!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.09.2006, 00:43
*Horse*
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Larifari!
Also ich würd ja erstmal schauen ob es in meiner Umgebung (-> Verwandte, Freunde mein ich) jemanden mit Hund gibt, der net so viel Zeit hat und dessen Hund ich ab und an mal "betreuen" dürft.
Und sonst: Hoffnung net aufgeben, weiter Überzeugungsarbeit leisten, manchmal hilfts
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.09.2006, 15:07
Luna2 Luna2 ist offline
Foren-Frischling
 
Registriert seit: 04.09.2006
Beiträge: 14
Standard

Hallo
Wir (meine Familie und ich) haben uns einen Rhodesian Ridgeback gekauf um denn ich mich hauptsächlich kümmer und ich bin elf und sie nimt mich sehr ernst. Kleine Hunde finde ich zu unruhig.
__________________
Man kann ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht !

Der Hund ist das einzige Lebewesen,
das uns mehr liebt als wir selbst.


LOL
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu