GEOlino.de - Buchtipp: Wie Europa entstanden ist Seite 1 von 1

Buch-Tipps


Buchtipp: Wie Europa entstanden ist

Jacques Le Goff schafft es, die Geschichte Europas auf nur einhundert Seiten zu beschreiben


Wir kennen die Europäische Union (EU), ein politisches Bündnis von derzeit 27 Mitgliedsstaaten. Doch repräsentiert die EU auch tatsächlich Europa? Was ist Europa überhaupt? Gibt es einen europäischen Geist? Eine Kultur der Europäer? - Der französische Historiker Jacques Le Goff forscht nach den geschichtlichen Wurzeln unseres Kontinents – von der Atlantikküste im Westen bis an den Ural im Osten; vom Nordkap bis zur italienischen Stiefelspitze im Süden. Er schildert, wie sich die Länder Europas über Jahrhunderte annäherten, um in unserer Zeit zum Machtblock zusammenzuwachsen. - Ein dünnes Bändchen, kurzweilig geschrieben, von Charley Case sehr anschaulich illustriert. Ein Longseller, jetzt in der sechsten Auflage erschienen, der bereits 1998 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert war.


 (Foto von: Campus)
© Campus

Ab 12 Jahren


Jacques Le Goff erzählt die Geschichte Europas
Übersetzung: Tobias Scheffel
111 Seiten
6. Auflage
16,90 Euro/ 29,90 sFr. (UVP)




Druckansicht Artikel versenden Deine Meinung Kontakt Sitemap