Hauptinhalt

Namibia

Leben spendender Nebel (Foto von: Martin Harvey/Peter Arnold/Getty Images)
Natur

Leben spendender Nebel

Nebel verdeckt die Sicht und macht schlechte Laune - aber nicht so in Namibia. Die wenigen Wüstenbewohner hoffen, dass er bleibt. Denn er ist lebenswichtig

Namibia - Ein Schatz für Tiere (Foto von: Christian Kerber)
Reisen

Namibia - Ein Schatz für Tiere

Wie Camping im Zoo: Wer in Namibia in aller Ruhe Giraffen, Elefanten und Nilpferde beobachten möchte, stillt seine Schaulust am besten in den kleinen, stillen Nationalparks des tropischen Caprivi-Zipfels

Township-Projekt für Frauen (Foto von: Irmhild Neidhardt)
Reisen

Township-Projekt für Frauen

Das Selbsthilfeprojekt "Penduka" ist eine Oase mitten im namibischen Township Katutura - nicht nur für die Frauen, die hier arbeiten, sondern auch für Besucher

Insidertipps: Echtes Afrika (Foto von: Julia Großmann/GEO.de)
Reisen

Insidertipps: Echtes Afrika

Ein Besuch bei dem einzigen Nomadenvolk Namibias oder eine Wanderung im malawischen Hinterland, wer den afrikanischen Kontinent mit all seinen Facetten kennenlernen möchte, sollte sich in die Hände der Einheimischen begeben

Namibia entdecken  (Foto von: Mark Hannaford/AWL Images/Getty Images)
Reisen

Namibia entdecken

Von Trockfleisch bis Wüstencamping: GEO.de gibt Tipps für einen ganz besonderen Urlaub in Namibia

Etosha: Ein tierisches Theater (Foto von: Nigel Dennis/Gallo Images/Getty Images)
Reisen

Etosha: Ein tierisches Theater

Vor allem in der Trockenzeit ereignet sich an den Wasserlöchern im Etosha National Park täglich ein Schauspiel mit bemerkenswertem Ensemble. Die Stars: Antilopen, Elefanten, Löwen, Giraffen. Der Inhalt des Stückes: Trinken. Wir wohnten einer Aufführung bei

Gewinnen Sie den Diamanten (Foto von: Chamäleon)
Reisen

Gewinnen Sie den Diamanten

Zur Einstimmung auf eine Namibia-Reise gibt es kaum eine inspirierende Informationsquelle als die Erlebnisberichte des Abenteurers Kai-Uwe Küchler. Chamäleon verlost 10 seines herausragenden Bildbandes über Namibia, den Diamanten Afrikas.

Didi – zum Reiseleiter geboren (Foto von: Chamäleon)
Reisen

Didi – zum Reiseleiter geboren

Es gibt Reiseleiter, die erkennt man nicht am bunten Schirm. Deren Merkmale sind Bildung und Herzensbildung. Das Hintergrundwissen um die Kultur eines Landes und ein untrügliches Gespür dafür, wann Emotionen keine Worte brauchen.

Zum Frühstück Weißschwanzgnus (Foto von: Chamäleon)
Reisen

Zum Frühstück Weißschwanzgnus

Wenn die endlose Weite der namibischen Buschsavanne scheinbar nur noch den Tieren gehört, stehen unvermittelt die Zipfelmützenbungalows der Onjala-Lodge im Weg. Ein Paradies im Paradies. Wo Tierbeobachtungen wie das Ei zum Frühstück gehören

Chamäleon. Die Reise Ihres Lebens (Foto von: Chamäleon)
Reisen

Chamäleon. Die Reise Ihres Lebens

Wir werden oft gefragt, wie man so ergreifende Erlebnisse in tausenden Kilometern Entfernung organisieren kann. Die Antwort ist ganz einfach

Die namibische Nacht der Nächte (Foto von: Chamäleon)
Reisen

Die namibische Nacht der Nächte

Es gibt Chamäleon-Momente, die rauben Ihnen den Schlaf. Das liegt nicht an den Betten, sondern am Rhythmus der Wildnis. Und weil das Gänsehauterlebnis zu Chamäleon gehört wie der Löwe zu Namibia, könnte diese Geschichte Ihre sein

Wie lebt es sich als Wintersportfan in der Wüste? (Foto von: Werner Niebel)
Reisen

Wie lebt es sich als Wintersportfan in der Wüste?

Henrik May, zählte zu den deutschen Nachwuchstalenten im Zweikampf aus Skispringen und Langlauf. Inzwischen führt er Wintersportfans auf namibische Sandpisten bei Swakopmund

Namibia: Menschen nach der Apartheid (Foto von: Jodi Bieber)
Reisen

Namibia: Menschen nach der Apartheid

Sie putzen Autos, servieren in Lokalen, sitzen an Supermarktkassen - Reisenden begegnen Schwarze meist als kaum qualifizierte Angestellte. Aber wie hat sich ihr Leben nach Ende der Apartheid verändert? Wir stellen Ihnen Menschen mit Zuversicht vor

Fotogalerie: Namibias Wildnis (Foto von: Brigitte Hallhuber)
Reisen

Fotogalerie: Namibias Wildnis

Als Preisträgerin des GEO.de-Fotowettbewerbs "Tiere" hatte Brigitte Hallhuber einen Foto-Workshop in Namibia mit dem GEO-Fotografen Thorsten Milse gewonnen. Sehen Sie hier eine Auswahl ihrer besten Fotos

GEO.de-Safari: Wilde Tiere ganz nah (Foto von: Brigitte Hallhuber)
Natur

GEO.de-Safari: Wilde Tiere ganz nah

Beim GEO.de-Fotowettbewerb "Tiere" hatte Brigitte Hallhuber den ersten Platz belegt - und eine exklusive Fotoreise nach Namibia gewonnen. Begleitet wurde sie von GEO-Fotograf Thorsten Milse

Namibia: Skifahren in der Wüste (Foto von: Christian May)
Reisen

Namibia: Skifahren in der Wüste

Über den Dünen flimmert die Hitze, unter den Skiern knirscht der Sand: In Namibias Wüste bietet der Thüringer Henrik May Skitouren an