Hauptinhalt

Jerusalem

Leseprobe: Nächstes Jahr in Jerusalem (Foto von: Serge Attal/Visum)
Heftreihen

Leseprobe: Nächstes Jahr in Jerusalem

Beseelt von der Idee eines eigenen Staates, ziehen Juden seit über 100 Jahren ins Gelobte Land, obwohl es dort gefährlich ist zu leben. Was bedeutet es, den Neuanfang zu wagen - und zu bleiben, trotz aller Risiken? Wie erleben die Immigranten ihre neue Heimat , die sie sich endlich erkämpft haben nach fast zwei Jahrtausenden Diaspora? Stimmen aus Israel, von der frühen Einwanderung bis heute

Jerusalem (Foto von: Peter Rigaud)
Reisen

Jerusalem

Die geschichtsträchtige Hauptstadt Israels flirtet mit der Zukunft und das bekommt ihr sehr gut. Jerusalem wandelt zwischen hip und heilig, wir wandeln mit

Jerusalem im Morgengrauen (Foto von: Medienkontor / Sabine Streckhardt)
Geo-tv

Jerusalem im Morgengrauen

Müllkonflikt: In Jerusalem hat sogar die Abfallentsorgung religiöses Konfliktpotential. Doch ein jüdischer und ein arabischer Müllmann haben es geschafft, ihr Team zwischen Heiligtümern und Unrat perfekt zu organisieren. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (28. Juli) um 19.30 Uhr und Sonntag (29. Juli) um 13 Uhr

Animation: Das antike Jerusalem (Foto von: Jochen Stuhrmann für GEO EPOCHE)
Heftreihen

Animation: Das antike Jerusalem

70 n. Chr. zerstören die Römer den Tempel der Juden in Jerusalem. GEOEPOCHE hat den gewaltigen Sakralbau und die Stadt zu Zeiten Jesu wiederauferstehen lassen

 
Heftreihen

Das Heilige Land

Das Zeitalter der Bibel: 1200 v. Chr. bis 200 n. Chr.

Leseprobe: Im Zentrum des Glaubens (Foto von: Jochen Stuhrmann für GEO EPOCHE)
Heftreihen

Leseprobe: Im Zentrum des Glaubens

Sie ist die prächtigste Stadt des Heiligen Landes: Alljährlich kommen Zehntausende jüdischer Pilger nach Jerusalem, um Jahwe zu huldigen.

Vorschau: Das biblische Zeitalter (Foto von: Library of Congress)
Heftreihen

Vorschau: Das biblische Zeitalter

GEOEPOCHE begibt sich auf eine Spurensuche ins alte Palästina und ergründet die Geschichte hinter der biblischen Geschichte.