Hauptinhalt

Himalaya

Faszination Himalaya (Foto von: Jaroslav Poncar / Edition Panorama)
Natur

Faszination Himalaya

Fotograf Jaroslav Poncar bereist seit vierzig Jahre den Himalaya. Als einer der ersten Besucher aus dem Westen erkundete er die Region Ladakh. Sehen Sie eine Auswahl seiner schönsten Aufnahmen

Mustang - Flucht aus den Bergen (Foto von: Medienkontor / Nazan Sahan)
Geo-tv

Mustang - Flucht aus den Bergen

Die Bewohner des 4000 Meter hoch gelegenen Dorfes Samzong starten in eine unsichere Zukunft. Sie müssen umziehen, denn ihnen fehlt infolge des Klimawandes das Wasser zum Überleben. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag, den 25. Oktober um 19.30 Uhr

Freunde der Kälte (Foto von: Martin Bissig)
Reisen

Freunde der Kälte

Auf dem Bike, zu Fuß und auf Ski wollen zwei Schweizer den Himalaya überqueren. Die Schwierigkeiten beginnen erst nach der Radetappe. Mit Fotogalerie

Slideshow: Himalaya-Trekking (Foto von: Pierre Adenis)
Heftreihen

Slideshow: Himalaya-Trekking

Manche Männer kaufen sich in der Lebensmitte ein Motorrad oder haben plötzlich eine junge Freundin. Der Berliner Fotograf Pierre Adenis und zwei Freunde wählten einen anderen Weg: Sie wanderten 120 Kilometer durchs Karakorum. In einer Slideshow erzählen Pierre und ein Freund, wie sie an die Grenzen ihrer Kraft kamen (ihre ganze Geschichte finden Sie in der gedruckten Ausgabe)

Fotogalerie: Spirituelle Reise zum Himalaya (Foto von: Matthieu Ricard)
Reisen

Fotogalerie: Spirituelle Reise zum Himalaya

Matthieu Ricard hat über 30 Jahre in Tibet gelebt und kennt die Bergwelt des Himalaya, deren Völker und ihre Religiosität sehr gut. Mit seinen Fotografien macht er seiner zweiten Heimat eine Liebeserklärung

Wissenstest: Himalaya (Foto von: Cliff Leight/Aurora/Getty Images)
Reisen

Wissenstest: Himalaya

Wie viele Achttausender liegen im Himalaya? Aus welchem Land kommt der beliebte Darjeeling-Tee? Wohin geht die Reise, wenn Sie "Himalaya" wörtlich nehmen? Testen Sie Ihr Wissen!

Reise-Special: Himalaya (Foto von: Markus Wolff)
Heftreihen

Reise-Special: Himalaya

Der Himalaya ist von vielen guten Geistern gesegnet, aber nicht mit guter PR. Und doch ist die Bergregion nach wie vor Sehnsuchtsziel vieler Reisenden – und zu Recht, so das Urteil unserer Autoren

Video: Landeanflug auf Lukla (Foto von: Markus Wolff)
Heftreihen

Video: Landeanflug auf Lukla

Der Flughafen Lukla unweit des Mount Everest gilt als einer der gefährlichsten der Welt. Warum, zeigen Bilder, die unser Autor von seiner Landung auf der berüchtigten Piste mitgebracht hat

Video + Interview: Im Everest-Basislager  (Foto von: Markus Wolff)
Heftreihen

Video + Interview: Im Everest-Basislager

GEO-Special-Redakteur Markus Wolff war in einem seltsamen Dorf: In ihm gibt es Internet­anschluss, eine Bar und frische Erdbeeren – auf 5350 Metern. Ein Besuch im Basislager des Mount Everest

Film: Die Annapurna-Runde (Foto von: Matthieu Paley)
Heftreihen

Film: Die Annapurna-Runde

Eine der weltweit schönsten Trekkingtouren, die Annapurna-Runde in Nepal, ist tot. So lautet ein weit verbreitetes Urteil in Internetforen. Stimmt das? Unser Team hat sich ein eigenes Bild gemacht

Rezept: Momos (Foto von: Matthias Haupt/essen & trinken)
Heftreihen

Rezept: Momos

In Bastbehältern gedämpfte Teigtäschchen sind die kulinarischen Highlights einer jeden Reise in den Himalaya. Hier eine vegetarische Variante der Momos. Falls Sie keinen Yak zur Hand haben sollten

Bhutan: Ein Volk entdeckt die Demokratie (Foto von: Carolyn Drake/Panos Pictures )
Reisen

Bhutan: Ein Volk entdeckt die Demokratie

Ein Politiker wirbt mit Fotos von Yak-Käse für sich, Rot und Orange sind als Farben im Wahlkampf verboten, und zum Urnengang legen die Bürger seidene Gewänder an. Bei den ersten landesweiten demokratischen Wahlen im Himalaya-Staat Bhutan läuft vieles etwas anders ab. Auch, weil eigentlich alle die absolute Monarchie beibehalten wollen. Nur einer nicht: der König selbst

Postbote im Himalaya (Foto von: MedienKontor)
Geo-tv

Postbote im Himalaya

Im 4000 Meter hoch gelegenen Spiti-Tal zwischen Indien und Tibet verteilt ein Postbote täglich Briefe und andere Neuigkeiten aus den benachbarten Dörfern. Die "360° - GEO Reportage" am Samstag (17. Juli) um 19.30 Uhr und am Sonntag (25. Juli) um 14 Uhr

Rarität: Tee aus dem Königreich Nepal (Foto von: Reiner Klingholz)
Natur

Rarität: Tee aus dem Königreich Nepal

Auch Teeliebhaber kommen jetzt auf ihre Kosten! Neu im Sortiment: "Annapurna" - feinster Schwarztee aus den Höhen des Himalaya

 
Natur

Rarität: Tee aus dem Königreich Nepal

Auch Teeliebhaber kommen jetzt auf ihre Kosten! Gemeinsam haben „Geo schützt den Regenwald e. V.“ und Original Food „Annapurna“ für Sie entdeckt: Feinsten Himalayatee aus unserem Projektgebiet an den steilen Hängen des zehnthöchsten Berges der Erde – dem Annapurna.

Die Teebahn von Darjeeling (Foto von: MedienKontor)
Geo-tv

Die Teebahn von Darjeeling

Seit über 100 Jahren kämpft sich die Darjeeling-Bahn, beladen mit dem berühmten Tee, über den Himalaya. Nun soll die Dampflok verschrottet werden. Wer kann sie retten? Die "360°- GEO Reportage" am Samstag (20. Juni) um 20.15 Uhr und am Sonntag (28. Juni) um 18.05 Uhr.

 
Reisen

Mount Everest: Stau in der Todeszone

Wenn an klaren Frühlingstagen bis zu 88 Menschen auf den Everest-Gipfel gelangen, balancieren sie oft am Rande einer Katastrophe. Nicht wegen der berüchtigten Wetterumschwünge - sondern wegen der Unberechenbarkeit der Seilschaften.