Hauptinhalt
GEO.de Seite 5 von 5


MÄLARPAVILJONGEN

Schwimmende Freizeit-Insel
Das perfekte Konzept eines Freiluftlokals am Wasser, denn hier findet jeder den zur eigenen Stimmung passenden Platz. Wer von der Straße her kommt, könnte glauben, dies sei einfach ein vornehmer kleiner Biergarten mit einer Selbstbedienungstheke und hölzernen Stühlen und Tischen, versteckt zwischen Blumen und Trauerweiden.

Doch dann geht man ein paar Schritte weiter mit seinem Tablett, auf dem hervorragende Burger dampfen, und steht am Riddarfjärden, der den Mälarsee mit dem Meer verbindet. An der nächsten Theke schwankt der Boden ein wenig, weil man einen Ponton auf dem Wasser betreten hat. An den Tischen dort sitzt man wie im Straßencafé. Mit dem Weinglas in der Hand spaziert man über einen Steg auf den zweiten Ponton.

An ruhigen Tagen gibt er sich als Insel, auf der sich das Land leicht vergessen lässt. Und wen der Übermut packt, der springt einfach kurz ins Wasser. Ob an der Badeleiter Getränke serviert werden, ließ sich nicht herausfinden. Aber alles andere, verbummelte Kaffeestunden, kurzweilige Dinnerabende, stille Lesetage, exaltierte Nächte oder Glück zu zweit, scheint auf wunderbare Weise möglich zu sein.

Mälarpaviljongen, Kungsholmen, Norr Mälarstrand 64, Tel. 0046-8-650 87 01, Sandwiches, Burger und Salate ab ca. 18 €, www.malarpaviljongen.se

KAUFHAUS PUB
Schwedisches Design und eine Gratis-Story.
In einer skandinavischen Stadt spricht, mit ein bisschen Pech, vor allem eines für das Konzept, möglichst viele Dinge unter einem Dach anzubieten: das Wetter. In Stockholms ältestem Kaufhaus (von 1882, das seinen missverständlichen Namen dem Gründervater Paul Urbanus Bergström verdankt) lässt sich jede Regenpause verbummeln, denn die schwedischen Stars aus Mode und Interior-Design sind hier vollständig versammelt: Acne, Tiger of Sweden, Fifth Avenue Shoe Repair oder Whyred, die man als relativ unbekannte Neuheiten in die Heimat tragen kann. Wer fündig wird, trägt mit seiner Tüte außerdem eine schöne Geschichte nach Hause: Greta Garbo hat in der Hutabteilung gearbeitet, ihr erster Film war ein Werbeclip für das Kaufhaus.
PUB, Slöjdgatan 9, Norrmalm, Tel. 0046-8-789 19 30, www.pub.se



Seite 5 von 5
1 - 2 - 3 - 4 - 5

Mehr zu den Themen: Stockholm, Schweden
GEO im Abo

Daten werden gesendet ...


Bitte geben Sie Ihren Namen an!


Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an!
Die angegebene E-Mail-Adresse ist ungültig!


Bitte geben Sie eine Empfänger-Adresse an!
Die angegebene E-Mail-Adresse ist ungültig!




* Pflichtfeld

» E-Mail versenden «
Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und nicht gespeichert oder an Dritte weitergeben!