Hauptinhalt
GEO.de Seite 2 von 2

Info Oder-Neisse-Radweg

Info Oder-Neisse-Radweg

630 Kilometer lang, von der Neiße-Quelle bis nach Usedom, ist die perfekt beschilderte sowie fast durchgängig asphaltierte, autofreie und flache Modellroute des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC). Die beschriebenen Brandenburg-Abschnitte führen überwiegend auf dem Deich entlang und sind zwischen 30 und 70 Kilometer lang (www.oder-neisse-radweg.de). Auf www.reiseland-brandenburg.de gibt es downloads für’s GPS. Ab Juni lassen sich die Routen zudem mit der neuen Brandenburg-App am Smartphone planen.

Am Wegesrand
Kloster Neuzelle: Führungen durch Kirche, Kreuzgang, Klostergarten und Museum. Touristinfo Neuzelle, Tel. 033652- 61 02, www.neuzelle.de

Nationalparkhaus Criewen: Multimedia-Ausstellung zum Nationalpark Unteres Odertal. Criewen, Park 2, Tel. 03332-267 72 44, www.unteres-odertal.de; Eintritt frei; April bis Oktober

Flusslandschaft Reisen: Geführte Kanutouren durch die Polder zwischen West-und Ostoder mit der Geografin Frauke de Vere Bennett. Start in Schwedt, Gartz und Mescherin. Tel. 039746-2 28 91, www.flusslandschaft-reisen.de

Übernachten
Landhaushotel Prinz Albrecht: Historisches Hotel in Neuzelle mit Blick auf den Klosterteich. Großzügige, modern möblierte Zimmer. Frankfurter Str. 34, Tel. 033652-8 13 22, www.hotel-prinz-albrecht.de

Andersen Hotel Schwedt: Komfortables Altstadthotel, Gartenstr. 11, 03332-29110, www.andersen-hotel.de

Maschinenhaus: Turm auf dem Oderdeich bei LETSCHIN mit fantastischem Blick über den Fluss, Groß Neuendorf, Hafenstr. 2, Tel. 033478-38 77 10 www.maschinenhaus-online.de

Bett und Bike: Die Homepage des ADFC nennt Übernachtungsmöglichkeiten an der Strecke, auch zum Download fürs Navigationsgerät: www.bettundbike.de

Essen
Kajüte: Historischer Gasthof in Ratzdorf, heute Kulturhaus und Restaurant. Biergarten mit Blick auf das Pegelhäuschen an der Neiße-Mündung. Am Oderdamm, Tel. 033652-8 28 11, www.kajuete-ratzdorf.de

Landfrauencafé: Vom Landfrauenverein betriebene Gastwirtschaft im Letschiner Ortsteil Groß Neuendorf. Gut gemachte Hausmannskost. Straße der Freundschaft 12, Tel. 033478-49 02, Di. geschl., www.gross-neuendorf-landfrauen.de

Altes Zollhaus: Junges Gasthaus in Mescherin an der Grenzbrücke mit Bar und polnischen Gerichten wie Bigos, Pierogi oder Rote-Bete-Suppe. Terrasse am Flussufer und Zimmervermietung. Untere Dorfstr. 9, Tel. 033332-87 05 35, www.mescherin.com

Mitnehmen
Bikeline Radtourenbuch Oder-Neisse-Radweg: Esterbauer, 12,90 Euro. Reiseführer
Radwanderkarte: Oder-Neisse-Radweg, Publicpress, 8,95 Euro. Leporellokarte im Maßstab 1 : 50 000



Seite 2 von 2

Kommentar verfassen

Ja, ich möchte eine Benachrichtigung per Mail erhalten, wenn es neue Kommentare zu diesem Artikel gibt.
* Bitte geben Sie einen Namen, unter dem Ihr Kommentar veröffentlicht wird, und eine gültige Mailadresse ein. Diese wird später nicht auf unseren Seiten zu sehen sein. Um Missbrauch zu vermeiden, senden wir Ihnen jedoch eine Mail mit einem Aktivierungslink - einfach anklicken und schon ist Ihr Beitrag online!

Mit der Abgabe eines Kommentars erkennen Sie die Nutzungsbedingungen an.

Momentan sind zu dem Artikel "Oder und Neiße im Märchenland" keine Kommentare vorhanden.


Daten werden gesendet ...


Bitte geben Sie Ihren Namen an!


Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an!
Die angegebene E-Mail-Adresse ist ungültig!


Bitte geben Sie eine Empfänger-Adresse an!
Die angegebene E-Mail-Adresse ist ungültig!




* Pflichtfeld

» E-Mail versenden «
Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und nicht gespeichert oder an Dritte weitergeben!