Hauptinhalt
GEO.de Seite 1 von 1
Artikel vom


Tierfotografie: Eine Hommage an Afrika in schwarz-weiß

Der französische Fotograf Laurent Baheux zeichnet in seinem Projekt AFRICA ein majestätisches Bild der Tierwelt des Kontinents. Und ihrer Verletzlichkeit

1/11 |
Nebel
Nebel
Elefanten und Vogel, Kenia 2015
Porträt
Porträt
Gepard, Kenia 2013
Versammlung
Versammlung
Giraffen, Kenia 2013
Siesta
Siesta
Löwinnen, Kenia 2006
Über den Fluss
Über den Fluss
Zebras, Tansania 2015
Begegnung
Begegnung
Zwei Elefanten, Tansania 2015
Im Gras
Im Gras
Löwe, Kenia 2013
Quartett
Quartett
Nashörner, Kenia 2013
Pause
Pause
Gepard, Kenia 2006
Auf der hohen Kante
Auf der hohen Kante
Löwinnen, Tansania 2015
Dieses Bild teilen auf:
Alle Fotos einblenden
Laurent Baheux<br />
<a href="http://www.teneues.com/shop-de/africa.html" target="_blank" rel="nofollow">The Family Album of Wild Africa</a><br />
480 S., ca. 300 Duplex-Fotografien<br />
teNeues und YellowKorner 2015, 98 Euro
 (Foto von: )
Laurent Baheux
The Family Album of Wild Africa
480 S., ca. 300 Duplex-Fotografien
teNeues und YellowKorner 2015, 98 Euro

Schon viele Fotografen und Filmer haben sich an der imposanten Tierwelt Afrikas versucht. Nun legt der französische Fotograf Laurent Baheux einen Bildband vor, in dem er die Wildheit dieses Kontinents und seiner tierischen Bewohner dokumentiert. In sorgfältig komponierten und ausgeleuchteten Schwarz-weiß-Fotos werden die ungezügelte Lebenskraft, aber auch die Verletzlichkeit der afrikanischen "Big Five" erlebbar. Mit seinen Bildern setzt sich Baheux für den Schutz der Natur und den Erhalt der Artenvielfalt Afrikas ein.

Laurent Baheux' AFRICA-Serie wurde bei den Fine Art Photo Awards mit dem Honorable Mention Preis ausgezeichnet.

Mehr über den Bildband: The Family Album of Wild Africa

Die Homepage des Fotografen: laurentbaheux.com




Mehr zu den Themen: Afrika, Naturfotografie, Fotografie

Kommentar verfassen

Ja, ich möchte eine Benachrichtigung per Mail erhalten, wenn es neue Kommentare zu diesem Artikel gibt.
* Bitte geben Sie einen Namen, unter dem Ihr Kommentar veröffentlicht wird, und eine gültige Mailadresse ein. Diese wird später nicht auf unseren Seiten zu sehen sein. Um Missbrauch zu vermeiden, senden wir Ihnen jedoch eine Mail mit einem Aktivierungslink - einfach anklicken und schon ist Ihr Beitrag online!

Mit der Abgabe eines Kommentars erkennen Sie die Nutzungsbedingungen an.

Momentan sind zu dem Artikel "Eine Hommage an Afrika in schwarz-weiß" keine Kommentare vorhanden.


Daten werden gesendet ...


Bitte geben Sie Ihren Namen an!


Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an!
Die angegebene E-Mail-Adresse ist ung�ltig!


Bitte geben Sie eine Empf�nger-Adresse an!
Die angegebene E-Mail-Adresse ist ung�ltig!




* Pflichtfeld

» E-Mail versenden «
Hinweis: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empf�ngers werden ausschlie�lich zu �bertragungszwecken verwendet und nicht gespeichert oder an Dritte weitergeben!