Hauptinhalt
© Steve Bly/Photographer's Choice RF/Getty Images

Natur als Retter und Helfer

Wie kann man mit Kokosnüssen Menschenleben retten? Was hat es mit dem Baum der Reisenden auf sich? Testen Sie Ihr Wissen!

© Andrea Höing

Adlerholz: Der kostbarste Duft der Welt

Im Herzen Borneos will die junge Wissenschaftlerin Andrea Höing das Vorkommen einer besonderen Holzart untersuchen - um den Einheimischen ihre wichtigste Einnahmequelle zu sichern. Auf sciencestarter.de können Sie sie dabei unterstützen

© Juan Carlos Martin (revirao)/Moment/Getty Images

Ortsmitte statt Neubaugebiet

Jeden Tag wird in Deutschland eine Fläche von mehr als 100 WM-Fußballfeldern verbaut - obwohl die Bevölkerungszahl stagniert. Über die Hintergründe sprachen wir mit Jonas Daldrup, NABU-Experte für Flächenverbrauch

© Heidi und Hans-Jürgen Koch

Makrokosmos Honigbiene

Die Fotografen Heidi und Hans-Jürgen Koch sind mit ihren Kameras in die faszinierende Welt von Apis mellifera eingetaucht

Abstimmen und gewinnen!

Zehn Jahre GEOPostkarten: Machen Sie mit bei der großen Jubiläums-Abstimmung!

© Thomas Matthalm

"Die Kälte ist eines der Hauptprobleme"

Vor fünf Jahren kletterte Lars Abromeit mit dem nun verunglückten Johann Westhauser im Riesending. Wir sprachen mit dem GEO-Expeditionsredakteur über das Drama in der tiefsten Höhle Deutschlands

© Mirko Zanni/Water Frame/Getty Images

Erstaunliche Tier- und Pflanzenwelt

Ob einheimische Tiere und Pflanzen oder Exoten - viele Lebewesen leisten Verblüffendes

© Ingo Arndt

Luftangriff

Riesige Heuschreckenschwärme fallen derzeit über Madagaskar her - für die Bauern eine Katastrophe. Die FAO hat einen schwierigen Kampf gegen die Plage aufgenommen

© Carsten Peter

Die tiefste Höhle Deutschlands

Für GEO wagten sich Redakteur Lars Abromeit und Fotograf Carsten Peter vor fünf Jahren in die tiefste Höhle Deutschlands, das Riesending bei Berchtesgaden. Durch den Unfall eines Höhlenforschers erlangt sie nun traurige Berühmtheit

© Doris Rudd Designs, Photography/Moment/Getty Images

"Inakzeptable Verhältnisse"

Große Menschenaffen sind die Attraktion von 38 deutschen Zoos. Der Psychologe und Tierrechtler Colin Goldner hat sie besucht. Und fordert ihre Freiheit

Ein Fest für Naturfilme

Im Oktober wird die Alpenstadt Innsbruck zum Mekka der Naturfilmer. Bewerbungsphase für den Wettbewerb "Innsbruck Nature Film Festival 2015" läuft noch bis zum 15. August

© Margaret McFall-Ngai/University of Wisconsin

Versteckt im Leuchten

Wie sich ein Krake mithilfe biolumineszierender Bakterien für Fressfeinde unsichtbar macht

© Best View Stock/Getty Images

Was wissen Sie über Berge?

Warum gibt es keine Neuntausender? Warum wurde der Kailash noch nie bestiegen? Testen Sie Ihr Wissen über Gebirge

© Jan Michael Hosan

Naturschutz mit der Kamera

Im Seeheilbad Zingst an der Ostsee feiert sich zum siebten Mal die Naturfotografen-Szene - auf dem Festival "horizonte zingst"

© Ingo Arndt/Knesebeck Verlag

Küstenbären

Der Fotograf Ingo Arndt zeichnet ein ungewöhnliches Porträt von den Braunbären an der wilden Pazifikküste Alaskas

© Bjoern Lexius/wearetraffic.de

Läuft!

Es gibt epochale Erfindungen, die entziehen sich der Hektik des technologischen Innovationsbetriebs - einfach weil sie ausgereift sind. Das Fahrrad ist so eine. Eine Ausstellung in Hamburg rückt das Vehikel nun ins verdiente Licht

© Noah Addis/Corbis

Energiewunder mit Rissen

Schon 2015 könnten die USA Saudi-Arabien als größter Ölproduzent ablösen. Das umstrittene Fracking macht's möglich. Doch die Euphorie könnte schon bald abebben

© National Geographic/Babak Tafreshi/Getty Images

Umnachtet

Wenn die Sonne untergeht, wird es auf Erden dunkel. Aber warum eigentlich?

© 2/Juergen Ritterbach/Ocean/Corbis

Überleben an extremen Orten

Kälte, Trockenheit und hohe Temperaturen: Wüsten und andere extreme Orte erfordern raffinierte Überlebensstrategien von Tieren und Pflanzen. Testen Sie Ihr Wissen!

© GNJ 2014/Paul Kornacker

Die besten Naturfotografien des Jahres

Mit einer Aufnahme von Sanddünen in Namibia gewann Paul Kornacker den ersten Preis beim Wettbewerb GDT Naturfotograf 2014. Sehen Sie hier weitere Gewinnerbilder

© Wiebke Plasse

Ein Leben für die Streuner

Seit Anfang 2014 dürfen Straßenhunde in Rumänien laut Gesetz getötet werden. Petra Ciocan kämpft um die Leben der Streuner - und riskiert dabei ihr eigenes

© Michael Martin

Expedition ans Ende der Welt

Die Drygalskiberge in der Antarktis: ein fast unerforschter Flecken der Erde. Ein Expeditionsteam um den Abenteurer Michael Martin machte sich bei sommerlichen 30 Grad minus auf, ihre Gipfel zu bezwingen

© Michael Nichols/National Geographic/Getty Images

Die verrücktesten Liebesstrategien der Tierwelt

Keuscheitsgürtel, Sex gegen Bezahlung oder tödliche Orgien: Wenn es um die Verbreitung ihrer Gene geht, sind Tiere erfinderisch - und oft gnadenlos rabiat

© Wegelin, Andreas/the food passionates/Corbis; Neil Farrin/JAI/Corbis

Rätselhafte Früchte

Woher stammt die Litschifrucht? Welches Obst wurde zuerst auf dem Mond verspeist? Testen Sie Ihr Wissen - und gewinnen Sie einen von 10 Bildbänden!

© Achim Multhaupt

Beherrschen Pflanzen die Welt?

Warum sind Bäume, Büsche und Blumen wichtiger für die Ökosysteme der Erde als Tiere? Warum ist ein unscheinbares Rispengras das erfolgreichste Gewächs der Welt? Fragen an den Botaniker Norbert Jürgens

© Christian Ziegler

Nektar für die Nachtschicht

Auch Bienen und Kolibris naschen an den Blüten des tropischen Balsabaums. Doch die Bestäubung ist der nächtliche Job von Säugetieren

© Moment Open/Philip R Jones/Getty Images

Das geheime Leben der Pflanzen

Wann entstanden die ersten Pflanzen? Wie kommunizieren Maispflanzen untereinander? Testen Sie Ihr Wissen!

© Shannon Stent/E+/Getty Images

Die perfekte Welle

Nicht einfach zu erklären: Warum Wellen immer parallel auf den Strand treffen

© Mark Carwardine/Photolibrary/Getty Images

Das große Fressen

Wenn tonnenschwere Meeressäuger am Ende ihres Lebens tot auf den Grund der Meere sinken, locken die Kadaver Scharen bizarrer Aasfresser an

© Cnes 2000/Astrium Distribution Service/Knesebeck Verlag

Die Erde vom All

Der Fotograf und Umweltschützer Yann Arthus-Bertrand porträtiert unseren fragilen Planeten aus dem Weltraum

GEO-Stipendium 2014 vergeben

GEO unterstützt die Ethnologin Stefanie Kicherer von der Universität Tübingen mit 10.000 Euro bei ihrer Feldforschung im zentralasiatischen Pamir-Gebirge

© Photo by cuellar/Flickr/Getty Images

"Häufiger 40 Grad und darüber"

Ein Gespräch mit Klimaforscherin Daniela Jacob über den 5. IPCC-Sachstandsbericht

© Roy Toft/National Geographic/Getty Images

Eingemottet und nachhaltig faul

Das Dreizehen-Faultier ist ein wandelndes Ökosystem. Und zwar ein denkbar kurioses

© David Paul Morris/Bloomberg via Getty Images

Kostbarer Müll

Wo ist Deutschland reich an Seltenen Erden? Wie viel Schrott steckt in unserem Stahl? Testen Sie Ihr Wissen über Recycling!

Leseempfehlungen aus der GEO-Redaktion

Energiewende verstehen, Antarktis schützen, Dinge reparieren: Drei lesenswerte Bücher, vorgestellt von Mitgliedern der GEO-Redaktion

© imago/blickwinkel

"Beschreibung einer ausblutenden Natur"

Das Bundesumweltministerium veröffentlichte 2014 die Ergebnisse einer beispiellosen Inventur von Arten und Lebensräumen mit europaweiter Bedeutung: "Die Lage der Natur in Deutschland". Wir sprachen darüber mit dem NABU-Experten Konstantin Kreiser

© Henk Wildschut

Bilder aus dem Inneren des Agrarbusiness

Beim Export landwirtschaftlicher Produkte sind die kleinen Niederlande Vize-Weltmeister. Der Fotograf Henk Wildschut hat sich in den Agrarfabriken des Landes umgesehen

© bergedorfarchiv.de

Was bleibt

Vor 30 Jahren schlossen sich die Tore einer Hamburger Pestizidfabrik für immer. Ihr giftiges Vermächtnis wird noch Generationen beschäftigen

© Andre Gallant/Photographer's Choice/Getty Images

Kurzatmiger Ozean

Der Klimawandel bringt die Strömungen der Ozeane durcheinander. In der Folge könnten ganze Ökosysteme zusammenbrechen

© Medford Taylor/National Geographic/Getty Images

Trickreiche Krokodile

Wie kommen Krokodile an flugfähige Beute? Sie bieten auf ihrem Kopf Nistmaterial feil

© Ralf Hettler/E+/Getty Images

Gut gebaut!

Behausungen von Menschen sind im Allgemeinen rechteckig. Warum bauen Bienen ihre Waben dagegen sechseckig?

© NABU/M. Bahlburg

Mehr Wildnis wagen!

Mit wenig Aufwand und etwas Überlegung lässt sich jeder Garten in eine ökologische Oase verwandeln. Wir geben schon mal ein paar Anregungen für die Gartensaison

© Greenpeace/Robert Keziere

Die Geschichte des Umweltschutzes

Umweltschutz ist keine Erfindung der Neuzeit. Erste Schutzprojekte gab es bereits in der Antike. Testen Sie Ihr Wissen!

© Lisa Stirling/Photographer's Choice/Getty Images

Licht bremst Dschungel-Regeneration

Die zunehmende Helligkeit in den Tropen stört nachtaktive Fledermäuse. Mit negativen Folgen für die Waldverjüngung

© Werner Gamerith

Mein Naturgarten

Der Frühling kommt - jetzt heißt es Pläne für den Garten schmieden! Wir zeigen schon mal ein paar Anregungen

© Viktor Schaider

Die besten Meeresfilme

Am 16. März startet die Int. OCEAN FILM TOUR in Hamburg - mit spektakulären Dokumentationen über das Leben auf und in den Ozeanen

© Wayne Lynch/All Canada Photos/Getty Images

Nestwärme im ewigen Eis

Kein anderes Wirbeltier gründet Familien unter derart lebensfeindlichen Bedingungen wie der Kaiserpinguin

© Jürgen Freund

Achtung, zerbrechlich!

Das Great Barrier Reef vor der Ostküste Australiens ist ein Naturwunder ohnegleichen: die größte von Lebewesen geschaffene Struktur des Planeten. Hat diese Riffwelt eine Zukunft?

© Daniel Schoenen/LOOK/Getty Images

Energiespar-Ratgeber auf GEO.de

Am 5. März ist Internationaler Tag des Energiesparens. Optimieren Sie darum noch heute ihren privaten Energieverbrauch mit unserem kostenlosen Beratungsservice!

© Amith Nag Photography/Flickr Open/Getty Images

Wenn Spinnen spinnen

Unter dem Einfluss von Umweltgiften weben Spinnen unregelmäßige Netze

© Nicole Duplaix/National Geographic/Getty Images

Die Globalisierung der Natur

Wollhandkrabben, Waschbären, Graue Eichhörnchen: Oft tauchen Arten in Gegenden auf, die sie auf natürlichem Weg nie erreicht hätten

© Buena Vista Images/The Image Bank/Getty Images

"Nachhaltiges Wachstum ist eine Illusion"

Für Reiner Klingholz, Direktor des Berlin-Instituts für Bevölkerung und Entwicklung, ist die Umweltbewegung gescheitert

© Frederking & Thaler / Solvin Zankl

Fotogalerie: Ozeane

GEO-Redakteur Lars Abromeit ist in allen Weltmeeren getaucht. Im Bildband "Ozeane - Expedition in unerforschte Tiefen" zeichnet er ein ganz neues Porträt der Unterwasserwelt

© Christian Ziegler

Die Fallensteller

Um an Nährstoffe zu gelangen, kooperieren Kannenpflanzen mit Tieren. Oder fressen sie. Fotograf Christian Ziegler proträtierte sie

© Valeria Mameli/Flickr Open/Getty Images

"Mal einen Gang zurückschalten"

Der Nachhaltigkeitsforscher und Psychologe Marcel Hunecke plädiert für mehr Achtsamkeit

© Klaus Bardenhagen

Urlaubsfotos im Windpark

Auf der Taiwan-Insel Penghu sind deutsche Windräder eine Touristenattraktion

© Jim Richardson/National Geographic/Getty Images

Was wissen Sie über Bodenkunde?

Wie wird fruchtbarer Boden gebildet? Wie viele Lebewesen bevölkern ihn? Was ist guter Dünger? Testen Sie Ihr Wissen!

© Karen Hissmann, JAGO-Team, GEOMAR

Brennende Fragen

Lässt die Erderwärmung das Methanhydrat, das "brennende Eis" der Tiefsee, schmelzen? Kieler Forscher geben Entwarnung - vorerst

© Anup Shah/Knesebeck Verlag

Highlights der Naturfotografie

Ein neuer Bildband präsentiert die großen Könner der Tier- und Landschaftsfotografie. Wir zeigen eine Auswahl ihrer Werke

© Mitch Dobrowner

Der Tornado-Jäger

In seinen Schwarzweiß-Fotos zelebriert Mitch Dobrowner die Ästhetik der entfesselten Naturgewalten

© Ilona Habben

"Wir dürfen Tiere nicht töten, nur weil sie uns schmecken"

Was wir mit Tieren tun, ist moralisch nicht zu rechtfertigen, sagt die Journalistin Hilal Sezgin. Und plädiert für eine neue Tierethik

© Yuri Kozyrev/Noor/laif

"Das ist ein Witz"

Olympia soll nachhaltiger werden, sagt das IOC. Über die Realität in Sotschi sprachen wir mit dem NABU-Mann Tom Kirschey

© John Weller

Der letzte Ozean

Das Rossmeer ist einer der letzten unberührten Flecken der Erde. Ein Interview mit GEO-Redakteur Lars Abromeit

© age fotostock/LOOK-foto

Kooperationen im Tierreich

Ob Wohnungssuche, Jagd oder außergewöhnliche Flussüberquerungen: Alleine wären viele Tiere hoffnungslos verloren. Testen Sie Ihr Wissen!

© Johanna Werminghausen/Universität Tübingen

Kurioser Liebesakt

Schnecken der Gattung Siphopteron manipulieren sich gegenseitig mit Injektionen in den Kopf

© Eric TEISSEDRE/ /Photononstop/Corbis

Tierische Baumeister

Coole Wohnungen, üppige Luftschlösser oder unterirdische Millionenstädte – testen Sie Ihr Wissen über tierische Architekten

© Roland Seitre

Wo "Butschi" zu Hause ist

Im Outback Australiens legen Wellensittiche Hunderte Kilometer pro Tag zurück. Und bilden manchmal Superschwärme

© Brown Cannon/LOOK-foto

"Das industrielle System wird zusammenbrechen"

Warum Kleinbauern wichtig sind und wie eine wachsende Weltbevölkerung nachhaltig ernährt werden kann - darüber sprachen wir mit dem Agrarwissenschaftler, Journalisten und Autor Wilfried Bommert

© Ken M Johns/Photo Researchers/Getty Images

Sterbender Elch

Wegen der Klimaerwärmung überleben im Winter immer mehr Zecken. Das schwächt die Elche

© Markus Mauthe/Knesebeck Verlag

Naturwunder Erde

Der Fotograf Markus Mauthe ging auf's Ganze. Und fotografierte alle Lebensräume der Erde

© Thomas Stephan

Fotos vom 16. Tag der Artenvielfalt

Sehen Sie hier Eindrücke vom GEO-Tag der Artenvielfalt 2014 auf dem Standortübungsplatz Haßberge bei Ebern

© Denis Sinyakov/Greenpeace

Schmähpreise für Gap und Gazprom

"Auszeichnungen" für besonders skrupellose Geschäftemacherei gehen an einen US-amerikanischen Textil- und einen russischen Ölkonzern

© Mark Hamblin/age fotostock/Getty Images

Blauäugig durch den Winter

Rentiere passen nicht nur ihr Fell der dunklen Jahreszeit an. Sondern auch ihre Augenfarbe

© artpartner-images/Photographer's Choice/Getty Images

Was wissen Sie über Physik?

In dieser Folge von GEO Campus testen wir Ihr Wissen in Sachen Physik. Kennen Sie sich aus mit Erdanziehung und Chaostheorie?

© Heinrich van den Berg/The Image Bank/Getty Images

Was Sie über Elefanten wissen sollten

Wie sie leben, warum sie so gefährdet sind: zehn Fakten rund um die klugen Dickhäuter

© Estate Bernard Durin/courtesy Schirmer/Mosel München

Kleine Käfer - ganz groß

Der Illustrator Bernard Durin war fasziniert von Käfern und anderen Insekten. Er malte 60 von ihnen - mit detailversessener Akribie

© Mint Images - Frans Lanting/Getty Images

Tödliche Frischluft

Eigentlich merkwürdig, dass Fische an Land keine Luft bekommen. Der Grund dafür ist überraschend

© Sabrina Gundert

"Die Natur ist die beste Heilerin"

Raus aus dem Stuhlkreis, rein in die Natur: Der Naturcoach Andreas Hösl unterstützt Menschen in Sinnkrisen en passant

Wie oft kann ein Blatt Papier gefaltet werden?

Nach 51 Faltungen reicht ein Stück Papier bereits bis zur Sonne. Kann nicht sein? Doch, theoretisch:

© Andrejs Zemdega/E+/Getty Images

Löwengummi

Für den perfekten Grip: Autoreifen aus Löwenzahn

© Frans Lanting/Corbis

Warum sich das Pendeln lohnt

Zugvögel könnten doch eigentlich im warmen Süden bleiben. Tun sie aber nicht - mit gutem Grund

© Sergey Gorshkov / Wildlife Photographer of the Year 2013; Internationales Naturfotofestival 2013/Martin Mildenberger; Corbis; Nick Brandt/Knesebeck Verlag

Die Top 10 aus der Rubrik Natur+Umwelt

Das Beste zum Schluss: Diese Themen, Interviews und Fotogalerien haben unsere Leser 2013 besonders interessiert

© Tristan Jeanne-Valès Bonne Pioche Cinéma 2013

Das Geheimnis der Bäume

Der französische Regisseur Luc Jaquet bringt ein starkes Plädoyer für den Wald auf die Leinwand. Eine Rezension und eine Fotogalerie

© Oli Kellett/Iconica/Getty Images

Nachhaltiger Konsum

Was ist Greenwashing? Was besagt das CSR-Siegel? Was ist ein nachhaltiger Bodenbelag? Testen Sie Ihr Wissen!

© Jorg Greuel/Photographer's Choice/Getty Images

"Mit demokratischen Prinzipien nicht vereinbar"

Millionen Menschen in Europa protestieren gegen das geplante Freihandelsabkommen TTIP zwischen den USA und der EU. Warum eigentlich? Wir sprachen darüber mit Marianne Henkel, Sprecherin des Arbeitskreises Internationale Umweltpolitik beim Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND)

© Claudius Schulze

"Verschmutzung sollte es nicht geben"

GEO fragt Menschen aus aller Welt nach ihren Träumen und Ängsten. Diesmal: Bio-Restaurant-Besitzerin Anna Olkhovska aus Tiflis

© Troy Alexander/Tambopata Research Center

Rätselhaftes Bauwerk

Im Amazonasgebiet entdeckte ein Forscher ein filigranes tierisches Bauwerk. Architekt: unbekannt

© Solvin Zankl

Bedrohte Schönheit: Der Nationalpark Hohe Tauern

Wie verändert der Klimawandel die Alpen? Dieser Frage gingen Forscher beim GEO-Tag der Artenvielfalt nach - begleitet von GEO-Fotograf Solvin Zankl

© Hemispheres/laif

"Der Wald ist schon relativ leer"

Ein Gespräch mit Vietnam-Kennerin Nora Luttmer über Gallebären, Schlangenrestaurants und die Netzwerke der Wilderer

© Sven Torfinn/laif

Fahrräder zu Dreschmaschinen

Bezahlbare, störungsunanfällige Technik für die Ernte - das ist die große Vision der Jodie Wu

© Dennis Stachel

Wissenschaft, die begeistert

Bühnenreife Quantenphysik: Sehen Sie hier den Gewinner der deutschen Science-Slam-Meisterschaften in Münster

© imagewerks/Getty Images

Populäre Pflanzenirrtümer

Bambus ist ein Gehölz und Rosen haben Dornen. Oder? Testen Sie Ihr Pflanzenwissen!

© Reinhard Dirscherl/WaterFrame/Getty Images

Gut gebräunte Wale

Die Haut von Walen ähnelt der des Menschen. Doch gegen Sonneneinstrahlung wappnen sich die Meeressäuger auf sehr unterschiedliche Weise

© Peter Lüthi/Right Livelihood Foundation/dpa/picture alliance

"Landwirtschaft und Ernährungssystem neu denken"

Einen radikalen Kurswechsel in der Lebensmittelproduktion fordert der Biologe Hans Rudolf Herren, Träger des Alternativen Nobelpreises

© Coop

Geschäft mit Schönheitsfehlern

Knorriges, fleckiges, kleines Obst und Gemüse hat im Norm-Sortiment der Supermärkte bislang keinen Platz. Das ändert sich jetzt

© Eitan Simanor/Robert Harding World Imagery/Corbis

Bio-Königreich Bhutan

Mit einem staatlichen Bio-Programm setzt die Himalaya-Monarchie auf 100 Prozent ökologischen Landbau

© Patrick D Kennedy/Flickr Open/Getty Images

Was wissen Sie über Pferde?

In dieser Folge von GEO Campus testen wir Ihr Wissen in Sachen Pferdehaltung. Kennen Sie sich aus mit Kalt- und Warmblut?

© imago/blickwinkel

Plastik im See

An den Stränden von Binnenseen und in Kleinlebewesen finden sich große Mengen Kunststoffpartikel

© Denis Sinyakov/Greenpeace

Gericht verlangt Freiheit für "Arctic Sunrise"

Seegerichtshof: Russland muss auch den letzten Greenpeace-Aktivisten ziehen lassen - und das Greenpeace-Schiff "Arctic Sunrise"

© TEK IMAGE/Science Photo Library/Getty Images

Agro-Gentechnik im Schülerlabor?

Kontroverse um Grüne Gentechnik im Biounterricht: Pro und Contra zum Ende des Schulprogramms HannoverGEN


Seite 6 von 20
1 ... 4 - 5 - 6 - 7 - 8 ... 20

Gehe direkt zu:
vergrößern