Hauptinhalt
Australien © photogerson/iStock

Kängurus sind nicht immer gehüpft

Die ausgestorbenen Kurzschnauzenkängurus haben sich offenbar noch schrittweise durch das Outback bewegt »

Ökologie

Klangökologie © Christopher LaMarca/Redux Pictures/laif

Tierisches Orchester: So klingt ein Tag

Klangökologen haben im Naturschutzgebiet Purdue die Töne eines ganzen Tages festgehalten »
Fotogalerie: Anthropozän © Daily Overview/Digital Globe

Planet der Menschen

Eine Ausstellung im Deutschen Museum widmet sich nun dem Anthropozän »

Kurzfilm "Grünes Gold" exklusiv auf GEO.de Der INFF-Gewinnerkurzfilm "Grünes Gold" für vier Wochen im Streaming » Besseres Wachstum, besseres Klima? Ein hochkarätiger Report fordert Wirtschaftswachstum - für mehr Klimaschutz. Die These, dass beides zusammengeht, ist nicht neu. Neu ist, dass sie Widerspruch erntet » Im Maschinen-Raum der Stadt Klaus Baumgardt vom Förderkreis "Rettet die Elbe" geht mit seinen Gästen den Umweltauswirkungen des Hamburger Hafens auf den schwermetallbelasteten Grund. Und natürlich geht es auch um die Elbvertiefung »

Green Living

Vegane Ernährung © Impossible Foods

Bluttriefender Veggieburger

Vegane Ernährung: Ein Burger aus Pflanzenblut »
Freihandelsabkommen TTIP © Jorg Greuel/Photographer's Choice/Getty Images

"Mit demokratischen Prinzipien nicht vereinbar"

Das Freihandelsabkommen TTIP untergräbt Umwelt- und Verbraucherschutz »

Keinkuhmilch Alternativen zu Milchprodukten schmecken oft enttäuschend. Ein amerikanischer Bioingenieur will das Ausgangsprodukt nun in vitro herstellen » Der Fluch des Fleisches Tausende Menschen sterben jedes Jahr, weil Krankheitskeime resistent werden gegen Antibiotika. Schuld ist auch die Massentierhaltung, die gewaltige Mengen der Medikamente einsetzt. Mehr über die Folgen unseres Fleischskonsums für Mensch, Tier und Umwelt in diesem Special - und im neuen GEO Magazin 10/2014 » Leben auf kleinem Fuß Aus Amerika kommt der Trend zum Wohnen auf wenigen Quadratmetern. Tiny Houses heißen die reduzierten, oft mobilen Eigenheime. Die Bewegung findet immer mehr Anhänger - auch in Deutschland »

Tierwelt

Fossilien-Fund in Kanada © Royal Ontario Museum Animations and animation still captures by Phlesch Bubble

Die Stars des Kambriums

In den Kandischen Rockies haben Wissenschaftler sensationelle Fossilien entdeckt »
Schnabeltier © David Watts/Visuals Unlimited/Corbis

Mit dem Elektrosinn auf Beutejagd

Mit ihrem Hornschnabel spüren die skurrilen Säuger elektrische Felder ihrer Opfer auf »

Die Kunstwerke des Kugelfischs Ein japanischer Kugelfisch gehört sicher zu den ausdauerndsten Künstlern des Tierreichs: Sieben bis neun Tagen formt er seinen Prachtbau aus Sand » Orcas können "Delfinisch" lernen Orcas übernehmen Delfinlaute, wenn diese länger miteinander zusammenleben. Das haben Forscher in San Diego in Kalifornien entdeckt » Hunde koten in Nord-Süd-Richtung Hunde haben offenbar einen Sinn für das Magnetfeld der Erde. Zoologen der Universität Duisburg-Essen haben herausgefunden, dass die Vierbeiner ihr Geschäft am liebsten in Nord-Süd-Richtung verrichten. Per App können Hundehalter nun mitforschen »

Fotogalerien


Wissenstests
Die größte lebende Blütenpflanze der Welt ist ...